Guten Tag,

wenn ich die Buchungen versuche einzulesen, kommt es zu einem Fehler, sobald die Patienten mehr als nur die Referenznummer eingeben. Folgendes Beispiel:

Überweisungstext: Re-Nr. P-100006 Referenz-Nr. 0009 2563 3978 4964 5058 2 Vorname Nachname

Die Prüfziffer des Verwendungszwecks Re-Nr.P-100006Referenz-Nr.000925633978496450582VornameNachname ist ungültig.

Kann es sein, dass Leerzeichen nicht oder fehlerhaft erkannt werden. In der camt.053 xml-Datei sind die Leerzeichen wie bei dem Überweisungstext vorhanden.
Gefragt von (5.5k Punkte)
0 Punkte
sorry wenn ich so naiv frage ... wie/womit ordnen sie Rechnungen Buchungen zu? wie funktioniert das? Tomedeo >< Buchhaltungsprogramm?

Hallo Herr Marks,

aus dem Bankingprogramm (MoneyMoney) exportiere ich die Umsätze. Die exportierte Datei kann man in tomedo importieren. Damit dies korrekt funktioniert, ist es aber bis dato zwingend notwendig, dass im Verwendungszweck die Referwnznummer an erster Stelle steht.

Eine genau Anleitung gibt es hier: https://forum.tomedo.de/index.php/28381/einlesen-von-buchungen-zu-rechnungen

2 Antworten

Sehr geehrter Herr Stenger,

der Verwendungszweck muss mit der Referenznummer anfangen. Die Entfernung der Leerzeichen geschieht durch uns, um eine Eingabe der Zahlen in Blöcken zu ermöglichen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

David Schinkel
Beantwortet von (3.3k Punkte)
+1 Punkt
Hallo Herr Schinkel,

vielen Dank für Ihre Antwort. Ist es möglich, dass in dem ganzen Verwendungszweck nach der Referenznummer gesucht wird, da leider viele Patienten den QR-Code nicht nutzen und/oder zusätzlich noch die Rechnungsnummer oder ihren Name davor eingeben.
Sehr geehter Herr Stenger,

wir überlegen nochmal wie wir nach dem Verwendungszweck suchen können, ohne falsche Zahlenfolgen zu finden. Des Weiteren schauen wir nach ob wir eine elegante Möglichkeit finden, dass Sie den korrekten Verwendungszweck markieren können und die Buchung dann eingelesen wird.
Guten Morgen Herr Schinkel,

vielleicht ist es ja möglich, dass man zusätzlich auch nach der Rechnungsnummer sucht und die Zuordnung über diese erfolgt.

Bezüglich dem Suchen nach der Referenznummer: diese ist ja eine sehr lange Nummer (22 Ziffern). Kann man nicht im Verwendungszweck nach einer Zeichenfolge mit 22 Ziffern suchen und diese dann als Referenznummer deklarieren.

Zusätzlich wäre es natürlich schön, wenn man die Buchungen manuell den Rechnungen zuweisen könnte, falls weder Rechnungs- noch Referenznummer angegeben sind.
Sehr geehrter Herrr Stenger,

auf eine solche Suche wird es herauslaufen. Wenn es exakt eine derartige Ziffernfolge gibt - wird es damit versucht, ansonsten muss der Nutzer die korrekte Folge markieren.

Die Suche nach der Rechnungsnummer wird es wahrscheinlich nicht geben. Diese sind in den Praxen nicht immer eindeutig und sehr schwer zu finden, da prinzipiell beliebige Buchstaben-Zahlen-Folgen.
Sehr geehrter Herr Schinkel,

Super, herzlichen Dank!
Hallo Herr Schinkel,

können Sie vielleicht doch nochmal in Ihrem Tesm drüber diskutieren, ob eine Zuordnung per Rechnungsnummer möglich ist. Im Verwendungszweck der von der BG bezahlten Rechnungen sind die Rechnungsnummern enthalten. Wäre eine Zuordnung per Rechnungsnummer möglich, würde das eine Menge Zeit sparen.

Viele Grüße in der Hoffnung, dass dies doch noch implementiert wird.
Liebes tomedo-Team,

gibt es inzwischen einen Zeithorizont, ob und evtl wann dies umgesetzt wird?
Wir werden zum Ende Q2/2021 den Import der Buchungen nochmals verbessern. Eine vollautomatische Zuordnung über die Rechnungsnummer wird dabei nicht möglich sein. Eine halbautomatische Zuordnung über die Rechnungsnummer wird ermöglicht werden.

Sehr geehrter Herr Stenger,

der Import von Buchungen wurde nun folgendermaßen überarbeitet:

  • es ist nicht mehr wichtig, an welcher Stelle die Referenznummer im Verwendungszweck steht. Die 21-stellige Nummer wird automatisch gesucht
  • Sollte es zu einem Fehler kommen aufgrund einer falschen/unvollständigen Referenznummer oder einem unverständlichen Verwendungszweck, kann die entsprechende Buchung mit Doppelklick zur Nachbearbeitung geöffnet werden. Dabei kann die Referenznummer im Verwendungszweck markiert werden, gegebenenfalls zuvor korrigiert oder komplett neu eingegeben werden. Auch eine Suche über die Rechnungsnummer ist möglich, wenn diese eindeutig ist. Einfach die Rechnungsnummer eingeben, markieren und auf "Verarbeiten" klicken.
Dieses Feature wird mit dem Nachfolger von 1.96 kommen, voraussichtlich Mitte-Ende Mai.
 
Mit freundlichen Grüßen
Mathias Bechert
Liebes tomedo-Team,

mit dem neuem Update ist nun auch der Buchungsimport gekommen. Vielen Dank. Natürlich habe ich diesen direkt getestet. Die Zuordnung funktioniert. Allerdings werden die Buchungen nicht als bezahlt markiert, sondern die Zahlung direkt nochmals storniert. Ist dies ein Bug oder mache ich etwas falsch?
Hallo Herr Stenger,

vielen Dank für den Hinweis. Hierbei handelt es sich tatsächlich um einen Bug, der mit dem nächsten Serverupdate behoben ist. Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Bechert

leider besteht der Fehler in der Version 1.97.0.14 immer noch

Hallo Herr Stenger,

welche Serverversion läuft denn momentan bei Ihnen? Der Bug sollte ab v1.97-s297 behoben sein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Bechert
Hallo,

als ich den Kommentar geschrieben hatte hatte ich noch Serverversion s297, da war der Fehler aufgetreten. Jetzt bei s298 tritt der Fehler nicht mehr auf.

Vielen DANK!!!
weiß jemand ob das auch mit MacGiro geht?
Beantwortet von (18.4k Punkte)
0 Punkte
Man kann verschiedene Dateiformate importieren, z.B. camt53. Weiß aber nicht, was macgiro exportieren kann. Ich nutze moneymoney. Damit geht das.
Sehr geehrter Herr Cepin,

ich habe gerade ein wenig gegooglelt und scheinbar kann MacGiro im camt.052 exportieren. Dieses, sowie camt.053, wie auch camt.054 unterstützen wir beim Einlesen.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Pamperin
Vielen Dank, ich werde das ausprobieren.

Ist es eigentlich erforderlich, die Rechnungen mit BarCode auszudrucken? Welchen Vorteil hat der Barcode eigentlich?
Sehr geehrter Herr Cepin,

wenn sie den Rechnungen den QR-Code $[pr_qrcode_ueberweisung -verwendungszweck Ref]$ geben, wird im QR-Code die Referenznummer $[pr_referenznummerDE]$ als Verwendungszweck der SEPA Überweisung codiert. Der Buchungsimporter braucht genau diesen Verwendungszweck, um die Buchungen automatisch den Rechnungen zuzuordnen. Der Vorteil ist hier, dass ihre Patienten keine 21 Stellen lange Ziffernfolge (Die Referenznummer) abtippen müssen, sondern die Überweisung bequem mit einer Bank-App, die einen QR-Code-Scanner integriert hat, ausführen können.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Pamperin
9,103 Beiträge
14,943 Antworten
22,556 Kommentare
4,027 Nutzer