E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link
Ich bin auf der Suche nach einem gescheiten Finanzprogramm für den Mac, was benutzen die tomedo-Nutzer?
Gefragt von (1.2k Punkte)
0 Punkte
Ich nutze seit Jahren BankX von Application Systems Heidelberg und bin damit sehr zufrieden. Guter Service, wenn man Fragen hat.

 

Freundliche Grüße aus Desden

Ines Richter-Kuhn

4 Antworten

Was macht denn ein gescheites Finanzprogramm? Für Online Banking MoneyMoney.  https://moneymoney-app.com/
Beantwortet von (55.2k Punkte)
+2 Punkte
Danke, das sieht ganz gut aus

Ich nutze finanzblick. Per Web auf Mac und PC, Apps für Android, iPad und iPhone. Mit Synchronisation untereinander. 

https://www.buhl.de/finanzblick/

Beantwortet von (20.8k Punkte)
0 Punkte
Hallo,

ich nutze seit Jahren MacGiro. https://www.med-i-bit.de. Läuft nativ auf dem Mac ohne Parallels oder ähnliche Späße...

Funktioniert sehr gut. Telefonischer Support ist auch sehr schnell und unkompliziert. Kann ich nur empfehlen.

VG

C. Forstreuter
Beantwortet von (720 Punkte)
+1 Punkt
Das ist zwar kein direktes tomedo-Thema, allerdings bin auch ich seit der Umstellung auf tomedo und damit MacOS auf der Suche. Wir nutzen seit Jahren Money99 von Microsoft mit dem HBCI-Modul, leider läuft das nur unter Windows oder den Umweg einer Parrallels-Installation, was ich nicht möchte.

Mein Anforderungsprofil:

- soll alle online-Banking-Funktionen können incl. terminierten SEPA-Sammelüberweisungen

- Kontenrahmen nutzen oder selbst anlegen incl. Kontoziffern sollte möglich sein

- DATEV-Export der Buchungen zum Steuerberater (wenn alles schon kaegorisiert ist, hat der nämlich weniger Arbeit)

- Statistik-Funktion: quartalsweise und jahresweise Statistiken über Einnahmen und Ausgaben und gerne frei konfigurierbare Statistiken über einzelne Kategorien

- evtl. Importfunktion für das tomedo-Kassenbuch?

 

All das kann unser bisheriges Programm super gut, nur möchte ich tatsächlich nicht immer den alten WIndows-Rechner starten und gewrne auf ein Mac-Programm umstellen. MoneyMoney habe ich schon probiert, aber das bietet eben nur reines Onlinebanking und wenig Konfigurationsmöglichkeiten. Ich habe im Netz noch MSU MacKonto gefunden. Hat damit jemand Erfahrung?

@Frau Richter-Kuhn: kann BankX denn das alles?

Freue mich auf weitere Rückmeldungen und Erfahrungsaustauch.
Beantwortet von (520 Punkte)
0 Punkte
15,488 Beiträge
23,126 Antworten
40,284 Kommentare
10,344 Nutzer