Mit den Hinweisen im Handbuch zum IF-Kommando tue ich mich schwer.

Wer kann helfen?

Folgende Problemstellung:

der Wert eines Zahlenfeldes (Z1) soll verschiedene Karteieintragstexte erzeugen

Dabei müsste m.E. die Funktion ifEqualTo; ifGreaterAs; ifSmallerAs verwendet werden.

 

Bei Eingabe eines Zahlenwertes soll Levelabhängig jeweils ein bestimmter Text geschrieben werden.

<100 = Text_1

101-200 = Text_2

201-300 = Text_3

>300 = Text_4

 

Wie formuliert man das Kommando?

 

Bei Textfeldern funktioniert das nach folgendem Beispiel:

$[if "$[T1]$" "<3Wochen" Akute_Wunde_Bestand_weniger_als_3_Wochen "3Wo-3Mo" Komplizierte_Wunde_Bestand_zwischen_3_Wochen_und_nicht _länger_als_3_Monate ">3Mo" Chronische_Wunde_Bestand_länger_als_3_Monate ]$

Leider ist man dabei auf einen festgelegten Text eines Auswahlfeldes beschränkt. Durch die Eingabe eines Zahlenwertes ließen sich Befunde dagegen sehr viel einfacher generieren.

 

Vielen Dank im Voraus 

CK

Gefragt von (16.4k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Beste Antwort
Numerische Vergleiche kann das if-Kommando nicht. Ich nehme das aber mal als Wunsch auf.
Beantwortet von (14.4k Punkte)
ausgewählt von
+1 Punkt
Ein "Score"-Feld kann nur Zahlenwerte annehmen.
Beantwortet von (5.7k Punkte)
0 Punkte
Hallo Herr Rose
Vielen Dank für ihre Antwort.
Ich glaube wir haben uns mißverstanden. Ich meine kein Score Feld.

Ein Textfeld kann, wenn die Bedingung erfüllt ist, wie beschrieben einen definierten Text generieren. Das müsste doch auch mit einem Zahlenfeld, abhängig vom eingetragenen Wert gehen.
9,858 Beiträge
15,971 Antworten
24,961 Kommentare
4,580 Nutzer