Lange habe ich mich gesträubt, inzwischen biete ich auch (vereiunzelt) Videosprechstunden an. (Meist reicht mir ein Telefonat...)

Gibt es denn eine möglichkeit, dem Patienten den Terminzettel mit den relevanten Daten wie der Raum ID per E-Mail zu senden?? Das macht ja nicht so richtig Sinn, wenn der Patient aus Infektionsschutzgründen eine Videosprechstunde in Anspruch nimmt, dafür aber den Zettel aus der Praxis holen muß... Fax hat nicht jeder, per Post will ich das auch nicht verschicken, und die ID per Telefon durchzugeben ist sehr fehlerbehaftet und zeitaufwendig.
Gefragt von (1.3k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Erich,

es gibt mehrere Varianten, Terminzettel an die Patienten zu verschicken:

Beantwortet von (7.2k Punkte)
0 Punkte
Sehr geehrter Herr Appelt,

dieses Vorgehen (Terminzettel drucken) funktioniert aber nur für das alte System. Wie bekomme ich das für arzt-direkt genauso einfach hin?
6,436 Beiträge
10,929 Antworten
14,653 Kommentare
2,580 Nutzer