Moin,

 

nach nunmehr 5 Jahren hat sich jetzt leider unser OKI ML5100FB-Nadeldrucker verabschiedet. Wir haben ihn immer für das Drucken der BTM-Rezepte genutzt. Hat jemand Erfahrungen oder eine Empfehlung für einen neuen Nadeldrucker?
Gefragt von (290 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Wieviele Rezepte haben Sie denn pro Tag? Ich habe unseren nicht mehr eingebunden und spare mir so den Platz und die Lautstärke. Rezept wird dann einfach in tomedo gespeichert und dann per Hand ausgefüllt. Als im alten System mal ein Drucker kaputt war, habe ich einfach das gleiche Modell bei eBay Kleinanzeigen gekauft.
Beantwortet von (5.8k Punkte)
0 Punkte
Wir haben dem manuelen Einzug am Druckerturm das BTM zugewiesen. Die MfA reißt die Seitenfalz ab und legt alle 3 Blatt ein, diese werden automatisch einzeln eingezogen und bedruckt. Klappt.
Beantwortet von (330 Punkte)
0 Punkte
Super, habe es ausprobiert, klappt wunderbar! Vielen Dank und ein schönes Wochenende!
Danke! Das muss ich gleich mal ausprobieren!
Elegante Lösung; seitdem vor einigen Jahren das Dünndruck-Papier den Transport-Weg unseres Laserdruckers verstopft hat, haben wir uns nicht mehr getraut, das zu wiederholen...
6,466 Beiträge
10,964 Antworten
14,733 Kommentare
2,582 Nutzer