E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link

Die Medikamentenliste wird im Custom-Formular bei Anwendung des Briefkomandos (siehe unten) nicht übernommen

$[medikamentenplan datum,name,f,m,a,n,anm,rbis Datum,Name,Früh,Mittag,Abend,Nacht,Anmerkung,Reicht_bis 3,9,1,1,1,1,3,3]$$[medikamentenplan datum,name,f,m,a,n,anm,rbis Datum,Name,Früh,Mittag,Abend,Nacht,Anmerkung,Reicht_bis 3,9,1,1,1,1,3,3]$

oder mach ich was falsch - im Word Dokument wird das gkeiche Briefkommandotadellos ausgeführt.

Gefragt von (9.3k Punkte)
+1 Punkt
Und wie kann ich dann in ein Custom Formular eine Mefikamentenliste übernehmen?
Das würde mich auch noch immer brennend interessieren.

Viele Zuweiser-Formulare fragen bei uns nach der aktuellen Medikation, die wir so dann super schnell in das CustomFormular einbinden könnten.
Ich schreibe einfach "s. BMP" drauf und drucke diesen aus und gebe es mit.
BMP gibt es bei uns (leider) nicht.

Würde gerne nichts extra ausdrucken/erzeugen müssen, sondern die Infos direkt automatisch im Formular einbinden lassen. Läuft mit BD, Puls, Laborwerte usw. bereits wunderbar.
Ach sie kommen aus der Schweiz. Aber haben Sie keinen eigenen Medikamentenplan?

Doch, aber der sollte sich ja nicht zu sehr von der DE Variante unterscheiden:

Medikamentenplan Screenshot

Ich kann in Word den Plan mittels der normaler Briefkommandos abfragen, im CF jedoch leider nicht...

Mir schwebt eine einfache Aufzählung der Medis inkl. kurzem Dosierungsschema vor, frei nach:

$[medikamentenplan name,dosierschema]$

 

Die Diagnoseliste ziehe ich mir problemlos mittels X-Kommando aus den Eintragstypen und kann diese auch im CF verwenden:

$[x DIAG-L inf _ inf JJ NJ2N JNNN invTimemitICD U 0]$

 

zum Kommando medikamentenplan:

Dieses Briefkommando erzeugt eine docx-Tabelle und kann daher in normalen (nicht-docx)-Kontexten nicht benutzt werden.

Die Antwort von Herrn Berg gilt leider seit 2019 noch immer...

Sie können dieses nur sinnvoll in Arztbriefen verwenden, nicht in CF oder CKE

Das habe ich schon befürchtet. Vielleicht könnte das Zollsoft-Team dies ja als Feature-Request aufnehmen :-)

1 Antwort

Dieses Briefkommando erzeugt eine docx-Tabelle und kann daher in normalen (nicht-docx)-Kontexten nicht benutzt werden.
Beantwortet von (66.5k Punkte)
0 Punkte
15,460 Beiträge
23,095 Antworten
40,192 Kommentare
10,291 Nutzer