Bei vielen Patienten, die bei uns in der offenen Sprechstunde kommen, taucht dieser Hinweis in der Fehlerliste auf: "Hinweis: Der Schein ist als Offene Sprechstunde gekennzeichnet. Die Zeiten/Betriebsstätten/Fachgruppen der Leistungen können aber keiner definierten Zeit für 'Offene Sprechstunde' zugeordnet werden.", obwohl die offenen Sprechstundenzeiten korrekt in Tomedo hinterlegt sind, und der Pat. in dieser Zeit eingelesen wurde. Wie können wir das Problem beheben?
Gefragt von (210 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Beantwortet von (51.7k Punkte)
0 Punkte
Den Kommentar habe ich natürlich gelesen, es steht nur nichts zu meinem Problem drin. ich habe weden ein Ziffer-Problem noch ein Zeitproblem (kommt auch wenn Zeit mittendrin und nicht knapp vor Ende), sondern immer nur diese Hinweis-Meldung! Das ist ziemlich lästig...
Hallo Herr Schröder,

dieses Problem hatten wir auch und zunächst nicht verstanden, da die "Offenen Sprechstunden" richtig hinterlegt waren und die Karten auch innerhalb dieser Zeit eingelesen wurden.

Wichtig ist die Zeit der Abrechnung der Grundpauschale. Die Grundpauschale muss genau in dieser Zeit abgerechnet oder auch später auf diese Zeit geändert werden und dann verschwindet der Hinweis.

Alle anderen Ziffern sind zeitunabhängig.

So sollte es eigentlich funktionieren.

Mit besten Grüßen aus Berlin

Melanie Schulz-Plink
Beantwortet von (1.2k Punkte)
0 Punkte
10,518 Beiträge
16,933 Antworten
27,266 Kommentare
5,032 Nutzer