Guten Tag in die Runde! Das ist jetzt kein Tomedo - Beitrag hier, aber vielleicht kann ja jemand trotzdem helfen?!

Die Telekom hat uns die ISDN - Kündigung geschickt und jetzt muss unsere Starface umgestellt werden. Hat jemand Erfahrung damit: Kann man das selber machen, hat jemand eine Anleitung? Das Starface WIKI ist sehr unübersichtlich. Wir benutzen zusätzlich einen Lancom Router 1793VA. Als Tarif habe ich den Leutschland LAN IP Voice/Data L Premium ausgewählt. Die Starface ist eine Starface Compact V3 Version 6.7.0.18.

Für Hilfe, am Besten eine Kurzanleitung wäre ich wirklich sehr dankbar, da es nicht so ganz trivial aussieht.

Gruß an Alle
Gefragt von (550 Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

2 Antworten

Ich habe eine ganz ähnliche Konfiguration. Ich mache ja selber viel; aber alles im Router und in der Starface richtig einzustellen ist alles andere als trivial. Ich empfehle Ihnen das jemanden machen zu lassen, der sich damit auskennt.
Beantwortet von (11.1k Punkte)
+1 Punkt
Hi, ich habe mich vor einiger Zeit mit dem Thema beschäftigt und meine Lösung im Starface Forum beschrieben: https://support.starface.de/forum/showthread.php?6239-Magenta-Zuhause-L-Vertrag-einrichtbar

In der Praxis haben wir Deutschland LAN IP Voice/Data und privat habe ich Magenta Zuhause L. Hat bei beiden Anschlüssen funktioniert.
Beantwortet von (260 Punkte)
0 Punkte
Im Forum gab es einen Beitrag über einen ISDN Simulierer der VOIP Leitungen. Wir wurden auch umgestellt und haben nichts geändert - und alles läuft
5,194 Beiträge
9,219 Antworten
11,727 Kommentare
2,037 Nutzer