1 Aufruf

Hallo Support-team und Anwender mit Erfahrung dazu.

• Es kommt wiederholt vor, dass Privatrechnungen überzahlt werden, aus Doppelzahlungen oder Zahlendrehern.

• Der gezahlte Betrag wird im Teilbetrag erfasst, und die Überzahlung erscheint als Minuswert im Restbetragsfeld, wenn der „Bezahlthaken“ entfernt wird.

• Lt. tel. Supportantwort sei dies so richtig, das Bezahltfeld sei so zu verstehen, dass dieser Haken für den Begriff „erledigt“ stünde.

 

• Jetzt finde ich aber keinen Weg, wie ich in tomedo die Rückzahlung des überzahlten Betrags erfassen kann.

• Nach persönlicher Logik wollte ich im Teilzahlungsfeld einen Minusbetrag zum Ausgleich erfassen, damit der Saldio dann Null wäre.

• Dies wird vom System aber abgelehnt; Minusbeträge sind unzulässig.

 

Daher meine Grundsatzfrage:

• Wie wird in tomedo mit Überzahlungen umgegangen?

• Aus dem Feldnamen „Teilbetrag“ schließe ich, dass Überzahlungen in tomedo bisher nicht vorgesehen sind, was aus meiner Sicht eine grundsätzliche Lücke wäre.

Liebe Grüße aus Wiesbaden

 

Gefragt vor von (230 Punkte) | 1 Aufruf
0 Punkte
Warum werden die Überzahlungen überhaupt eingepflegt? Wir überweisen die Überzahlung mit dem Hinweis zurück und buchen den Rechnungsbetrag. Sagt der Steuerberater, dass die Überzahlung in das Praxisprogramm muss?
Aus verschiedenen Gründen sind das Praxissystem und unsere Finanzbuchhaltung organisatorisch, systemtechnisch und räumlich klar getrennt.
Dennoch wollen wir im Praxisbetrieb aus tomedo tagesaktuell auskunftsfähig über die Finanzen sein, ohne auf die ausgelagerte Finanzbuchhaltung {irgendwann später} zugreifen zu müssen. Unser Steuerberater hat damit nichts zu tun, da er erst zum Jahresabschluss aktiv wird.
Unsere Patienten freuen sich darüber.

Dies ist der Grund meiner Anfrage.

LG aus Wiesbaden

Benno Michels

1 Antwort

Ab Quartalsversion (v1.75.x.x) wird es möglich sein durch das Anlegen der negativen Teilbeträge die Rückzahlungen zu gewährleisten. Bis dahin kann man nur die überbezahlten Beträge stornieren (voher das 'bezahlt' Häckchen rausnehmen) und die richtigen anlegen.
Beantwortet vor von (3.4k Punkte)
0 Punkte

Guten Tag Frau Pavlyukevich,

danke für die schnelle Antwort. Bis zu v1.75.x.x werde ich aber die Überzahlung nicht stornieren, da ich dann die Überzahlungen nicht mehr finde. Ich helfe mir im Moment wie folgt:

  • Der Minus-Restbetrag bleibt stehen.
  • Die Rechnung bleibt als "nicht bezahlt"  {= "nicht erledigt"} gekennzeichnet.
  • In der Liste Privatrechnungen suche ich die Minus-Restbeträge {Filter bzw. Sortierung}.
  • Wenn Überzahlung zurücküberwiesen wurde, wird der "Bezahlthaken" gesetzt.
  • Damit man die Rücküberweisung nachverfolgen kann wir ein Vermerk in der Rechnungs-Notizzeile eingetragen.
Nochmals danke und weiterhin guten Verlauf im Supportteam.
Liebe Grüße aus Wiesbaden
Benno Michels
4,664 Beiträge
8,267 Antworten
10,434 Kommentare
1,921 Nutzer