Sehr geehrte Tomedianer,

vielen Dank für die Verbesserung des BMP. Die Medikamente von Wiederholungsrezepten werden jetzt nicht mehr mehrfach aufgeführt. Allerdings wird jede Wiederholungsverordnung auf dem BMP nach oben geordnet, d.h. wenn ich als Arzt die Medikamente nach bestimmten Kriterien sortiert habe, geht diese Sortierung wieder verloren! Es wäre schön, wenn das noch anders programmiert werden könnte, d.h. Wiederholungsverordnungen bleiben an ihrem Platz, nur tatsächliche Neuverordnungen erscheinen zuoberst.

Vielen Dank!
Gefragt von (160 Punkte)
0 Punkte

3 Antworten

Beantwortet von (35.9k Punkte)
0 Punkte
Verstehe ich nicht... Ich habe bereits eine Version 1.73. Habe diese soeben nochmals aktualisiert auf 1.73.2.7 und den BMP neu getestet. Das verordnete Medikament einer Wiederholungsverordnung erscheint jetzt nicht mehr ganz oben, sondern ganz unten erneut (also zusätzlich zur erhaltenen Sortierung); muß also wieder manuell gelöscht werden.
Ich kann aktuell keinen BMP drucken, wenn z.b. 1/2 als Dosisangabe drinsteht - auch wenn in der Fehlermeldung explizit steht, 1/2 etc. ist zulässig... debug plz...
Beantwortet von (3.1k Punkte)
0 Punkte
Die Ursache für der Bug bei den BMP ist bekannt und wird vom zuständigen Entwickler "medizinisch versorgt".
ich kann das Problem leider nicht nachstellen. Was ich getan habe:

1.) Anlage eines neuen Patienten und 3 Medikamenten auf den Plan gesetzt.

2.) Manuelles Umsortieren des Planes, so dass Medikmant X in der Mitte steht. (wenn des Plan nicht manuell umsortiert wurde, gilt implizit die Datumsreihenfolge)

3.) Verordnung von X.

Im Ergebnis war sowohl im tomedo-Plan als auch im BMP das Medikmanent immer noch in der Mitte. Auch gab es keine zusätzlichen Einträge. Was machen Sie anders?
Beantwortet von (35.9k Punkte)
0 Punkte
6,063 Beiträge
10,424 Antworten
13,809 Kommentare
2,487 Nutzer