1 Aufruf
Hallo,

wäre es möglich beim Stecken der Karte automatisch die Karte "Ersatzverfahren" zu löschen? Das würde uns viel Klickarbeit ersparen.

VG

JM
Gefragt von (10.4k Punkte) | 1 Aufruf
+3 Punkte

1 Antwort

Warum möchten Sie das Ersatzverfahren löschen? Es schadet doch nicht, wenn es weiterhin vorhanden ist, und man sieht gleich, dass man in dem Quartal ein Ersatzverfahren angelegt hatte und kann so z.B. auch in Nachhineine noch nachvollziehen, warum Formularköpfe so gedruckt wurden, wie sie gedruckt wurden.
Beantwortet von (30.1k Punkte)
0 Punkte
Sobald die Karte gesteckt wurde ist es ohnehin egal, dass vorher andere Köpfe gedruckt wurden. Der Nachweis, dass der Patient versichert ist wurde dann erbracht.

Der Verbleib des Ersatzverfahrens bringt leider zusätzliche Klickarbeit mit sich. Die Karte wird nicht automatisch als die aktive gesetzt, der Patient ist weiterhin rot, es bestehen weiterhin Fehlermeldungen im Panel.

Ausserdem sind solche zusätlichen "Karten" immer eine potenzielle Fehlerquelle bei Azubis/MFA's. Die kommen bei sowas schnell durcheinander. Dann ist der Patient wieder rot. Oder der Schein wird in der aufkommenden Hektik gelöscht - und mit dem Schein entfernt tomedo dann blöderweise auch gleich die gesteckte Karte wieder aus dem System (was ich völlig unverständlich finde!).

Daher sollte das Ersatzverfahren einfach sofort verschwinden sobald die Karte gesteckt wurde.

VG

JM
4,549 Beiträge
8,081 Antworten
10,182 Kommentare
1,892 Nutzer