Wir haben von unserer KV die Info bekommen, dass seit 1.Oktober zahlreiche Genereika mit Rabattverträgen von Sitaglpitin existieren. In der Datenbank findet man nach wie vor nur Januvia und Xelvia. Für die Wirtschaftlichkeit wäre natürlich die generische Verordnung essentiell.

Könnte man hier zeitnah ein Update einstellen oder haben wir nur irgendwas versäumt?

 

Vielen Dank!
Gefragt in Bug von (1.5k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort
Hallo Herr Prause,

haben Sie denn schon das Quartalsupdate von tomedo (1.116) installiert? Mit dieser Version sollten Sie auch eine neue Version der Medikamentendatenbank erhalten.
Beantwortet von (1.8k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Hallo Herr Grunert,

 

Vielen Dank! In der Tat ist genau dieses Update durchgerutscht. Jetzt klappt es.
16,330 Beiträge
24,181 Antworten
42,650 Kommentare
12,498 Nutzer