Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
Hallo, vielleicht weiss ja jemand schnellen Rat:

beim Drucken einer Privatrechnung (Original + 1 Kopie) - wir nutzen den pdf-Druck in der Privatrechnungsverwaltung - entsteht zwischen Original u. Kopie der Rechnung eine leere Seite welche mit ausgedruckt wird.

Wie kann man dieses Verhalten abstellen?

Vielen Dank für Antworten!
Gefragt von (440 Punkte)
0 Punkte
Ich hab das schon ganz lange, manchmal lagen auch 10 oder 20 leere weiße Seiten dazwischen. Das Problem ist daß die Privatrechnung sowieso nicht so rauskommt wie man es gerne hätte und daß es kaum jemanden interessiert, weil alle über PVS abrechnen.

2 Antworten

Moin Herr Väth,

ich benutze die Funktion erst kurz, es scheint mir aber so zu sein, dass bei einseitiger Rechnung und Duplex-Druck die leere Seite verhindert, dass die Rechungskopie auf die Rückseite des Originals gedruckt wird.

Grüße, Jan Wessig
Beantwortet von (2.6k Punkte)
0 Punkte

Sehr geehrter Herr Dr. Väth,

die Lösung des Problems finden Sie unter Tomedo –> Einstellungen –> Briefschreibung –> Duplexdruck ausschalten. Damit wird keine Leerseite ausgedruckt.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Fronober

Beantwortet von (4.9k Punkte)
0 Punkte
5,872 Beiträge
10,188 Antworten
13,352 Kommentare
2,402 Nutzer