Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.

Was wirklich absolut genial bei Tomedo funktioniert ist die Arztbriefschreibung - das kann man mit Gold nicht aufwiegen. Vor den Brief hat der Liebe Gott aber den Adressaten gestellt und da würde ich mir ein paar Änderungen wünschen:

Es wäre extrem praktisch, wenn man Ärzte in der Arztliste duplizieren könnte, um beispielsweise neue Kollegen individuell zu hinterlegen ohne die Kontaktdaten der Praxis neu eingeben zu müssen.

Der automatischen Anrede sonstiger Adressen wird ein Komma angefügt, der von Ärzten nicht - kann man das bei sonstigen Adressen irgendwo deaktivieren, damit nicht zwei in der Anrede stehen? (Alternativ könnte auch bei sonstigen Adressen eine editierbare Begrüßungszeile eingefügt werden. Bei allen Arzt-Adressen ein Komma in der Anrede zu ergänzen würde ich gerne vermeiden).

Es kommt eher häufig denn selten vor, dass einem Patienten kein Hausarzt oder Facharzt zugewiesen ist, man kann aber in der Arztbriefschreibung Adressaten wählen und als HA oder FA klassifizieren - ließe sich der -z.b. wie auf dem Ü-Schein -  in die Stammdaten übernehmen (s.u.)?

Wenn BSNRn oder LANrn  prinzipiell bekannter Ärzte auf dem Schein nachgetragen werden, könnten die automatisch in die Ärzteliste übernommen werden?

Wenn der Überweisungsschein in Tomedo angelegt wird, kann ja der Überweiser aus der Arztliste gewählt werden und als Hausarzt in die Stammdaten übernommen werden. Ließe sich dieser große Button teilen und ein Pendant für den Facharzt schaffen?

Es kommt bei uns vor, dass Ärzte aus der Liste verschwinden (was sehr lästig ist, da sie dann neu eingegeben werden müssen. Ich habe dieses Minus im Verdacht:

Ich vermute, dass MitarbeiterInnen nur den zugeordneten Arzt entfernen, nicht aber löschen wollen. Ließe sich das Minus an dieser Stelle entfernen? Das Plus hingegen ist sehr hilfreich. Das Aberkennen des Rechtes zum Aufrufen der Arztliste löst das Problem nicht.

Gefragt von (2.6k Punkte)
+1 Punkt
Schön wäre auch, wenn man Kontaktdaten von Hausarzt oder Facharzt zur Weitergabe an den Patienten komplett ausdrucken könnte (Namen, Adresse und Telefonnummer).
Schön wäre auch wenn man irgendwo angeben könnte, dass man selbst Hausarzt ist - und damit die gesamte Spalte der Hausarzt-Zuordnung versteckt würde :)

1 Antwort

Es wäre extrem praktisch, wenn man Ärzte in der Arztliste duplizieren könnte, um beispielsweise neue Kollegen individuell zu hinterlegen ohne die Kontaktdaten der Praxis neu eingeben zu müssen.

[...]

Ließe sich das Minus an dieser Stelle entfernen? Das Plus hingegen ist sehr hilfreich. Das Aberkennen des Rechtes zum Aufrufen der Arztliste löst das Problem nicht.

[...]

Wenn der Überweisungsschein in Tomedo angelegt wird, kann ja der Überweiser aus der Arztliste gewählt werden und als Hausarzt in die Stammdaten übernommen werden. Ließe sich dieser große Button teilen und ein Pendant für den Facharzt schaffen?

Habe ich als Wunsch aufgenommen

Wenn BSNRn oder LANrn  prinzipiell bekannter Ärzte auf dem Schein nachgetragen werden, könnten die automatisch in die Ärzteliste übernommen werden?

Das würde auch bedeuten, dass wir bei jedem Tippfehler den Sie machen, einen neuen (falschen )Arzt in der Arztliste anlegen. Halte ich persönlich für nicht so glücklich. Einen sinvolleren worklfow fände ich, wenn im Scheinfenster beim Klick auf + im 'Überweiser'-Feld die eingetragenen BNSR und LANR sowie der Name automatisch in den neu angelegten Hausarzteintrag übernommen würde. OK?

Der automatischen Anrede sonstiger Adressen wird ein Komma angefügt, der von Ärzten nicht - kann man das bei sonstigen Adressen irgendwo deaktivieren, damit nicht zwei in der Anrede stehen? (Alternativ könnte auch bei sonstigen Adressen eine editierbare Begrüßungszeile eingefügt werden. Bei allen Arzt-Adressen ein Komma in der Anrede zu ergänzen würde ich gerne vermeiden).

Korrigieren sie mich wenn ich  mich irre, aber für Sonstige Adressen kommt ja sowieso immer nur 'Sehr geehrte Damen und Herren,' als Anrede im 'Breif erstellen'-Fenster. Dies habe ich jetzt im Quartalsupdate (v1.54) durch 'Sehr geehrte Damen und Herren' (ohne Komma) ersetzt.

Beantwortet von (34.9k Punkte)
0 Punkte
Alles Super - vielen Dank. Nur bei der LANR/BSNR-Geschichte bin ich mir nicht sicher, ob ich sie richtig verstanden habe. Meine Intention wäre es gewesen, dass man auf dem Überweisungsschein praktisch die Arztliste editiert. Unser Problem ist, dass wir eine recht schlecht gepflegte Ärzteliste zu Tomedo importiert habe. Hier haben wir in der regel korrekte Anrede und Adresse aber selten BSNR und LANR. Da wäre es nun praktisch, wenn dem aus der Ärzteliste zugeordnete Überweiser die Nummern zugeordnet werden könnten.

Grüße, Jan Wessig
5,898 Beiträge
10,213 Antworten
13,412 Kommentare
2,403 Nutzer