Guten Morgen!

Besteht irgendwie die Möglichkeit an einem gewissen Punkt innerhalb einer Aktionskette zwischen zwei oder mehreren Karteieintragstypen, welche danach erstellt werden können, zu wählen (wie bei einem Ableitungsbaum)?

Herzlichen Gruß

Rene Wellmann
Gefragt von (300 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Nein, die Aktionsketten sind dafür da, das man alles Dinge nacheinander ausführt um eine ordnungsgemässe/vollständige Dokumentation zu gewährleisten.

Was wollen Sie genau machen?
Beantwortet von (50.8k Punkte)
0 Punkte
Beantwortet von (50.8k Punkte)
0 Punkte

Danke für den Link! Würde uns aber leider nicht helfen. Momentan haben wir die Aktionsketten als "Module" aufgebaut. Hier verkürzte Beispiele.: 

  • AK-Neupatient:      GA -> KOL -> ANA
  • AK-WV:                 ANA -> BEF -> (...)
  • AK-Sono-Pilo:       BEF -> SON -> (...) -> THE
  • AK-Sprechstunde: BEF -> RU -> (...) -> THE
  • (...)

Daher die Überlegung am Ende der ersten beiden Ketten eine Folgekette zur Auswahl zu stellen.

Gibt es eigentlich auch eine Möglichkeit Formulare wie Überweisungen innerhalb der Aktionsketten vorbefüllen zu lassen (ähnlich wie standardMakro_XXX_YY oder Auswahl der Vorlage im Aktionskettenmenü)? Und wäre dies auch für die Festlegung des Empfänger möglich?

Schön wäre auch die Funktion Felder in Anhängigkeit anderer Felder ausblenden zu können. Z.B.: Wenn Feld befüllt/angeklickt -> blende dies(e) Felder aus.

LG
Nein, das gibt es nicht. Wir wahrscheinlich auch immer nur eine Randniege sein. Ich mache dazu ein Ticket, würde aber tippen das das in 2018 angeschaut wird.
8,507 Beiträge
14,075 Antworten
20,554 Kommentare
3,576 Nutzer