Hallo zusammen:

ich probiere gerade mit den Bedingungen bei den Aktionsketten herum, und habe folgendes Problem mit dem Kommando $[palter]$:

Pat. ist in meinem Beispiel 37 Jahre alt.

 

Eine Aktionskette soll nun auslösen, wenn $[palter]$ größer als 5 ist --> Bedingung erfült, sollte also auslösen, tut es aber nicht.

Allerdings löst die Aktionskette bei dem 37 jährigen Pat aus, wenn ich bei $[palter]$ KLEINER 4 angebe.

Und es löst aus wenn ich $[palter]$ größer gleich 3 angebe.

 

Denkt das Programm etwa, dass der Pat nicht 37 sondern 3,7 Jahre alt ist?

Lässt sich das von anderen reproduzieren?

Vielen Dank für die Unterstützung!
Gefragt von (2k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

2 Antworten

Beste Antwort
Ja, ich konnte es reproduzieren. Es wird leider kein Numerischer Vergleich gemacht sondern ein Zeichenvergleich. Der ist dann unter gewissen Umständen nicht das was man erwarte. Wird im nächsten uodate behoben sein.
Beantwortet von (50.8k Punkte)
ausgewählt von
+1 Punkt
Kommt in der v1.68.0.3.
Update mit v1.68.0.9:

$[palter]$ wird noch immer nicht korrekt erkannt (z.B. wird eine dreißig Jährige Patientin mit der Bedingung $[palter]$ "kleiner als 6" als zutreffend ausgelöst)

 

leider NEU hinzugekommen: bei mir funktioniert die Bedingungen "enthält - Groß/Kleinschreibung insensitiv" leider nicht mehr. Es wird der entsprechende Ausdruck nicht erkannt, egal wie man ihn schreibt. Bei der normalen Bedingung "enthält" wird es weiterhin normal erkannt.
Den Fehler mit der Bedingung "enthält - Groß/Kleinschreibung insensitiv" konnten wir reproduzieren und wird zeitnah behoben. Danke!

Die Verwendung der Bedingung basierend auf $[palter]$ funktioniert korrekt. Könnten Sie Bitte prüfen, ob Sie ihre Bedingung korrekt konfiguriert haben?
kurzes Feedback, getestet mit v1.69.07:

- Bug $[palter]$ wurde endgültig behoben, funktioniert jetzt alles wie gewünscht

- Bug ""enthält - Groß/Kleinschreibung insensitiv"" wurde noch nicht behoben
Bedingungen duplizieren zeigt die Kopie erst bei der zweiten Kopie. Ist ein Problem wenn man es verpasst die zweite Kopie zu erstellen. Sie Ist anderswo wählbar aber eben nicht sichtbar in den Bedingungen. Ist eine Bedingung bereits kopiert kann sie erneut kopiert werden also der Ursprung. Ob es im Kettenablauf ein Problem is weiss ich nicht, wenn ja sicher fies.
Beantwortet von (50.1k Punkte)
0 Punkte
Ich habe versucht, dieses Verhalten (in v1.96.0.9) nachzustellen. Da das beschriebene Problem in meinem Testsystem nicht auftritt, würde ich Sie bitten, sich an den zollsoft-Support zu wenden, wenn das Problem weiterhin besteht.

Mit den besten Grüßen

Albrecht Werner
Christian Klaproth, den Bug kannst du bestätigen oder?

Ich schicke dem Support einen Youtube link.
Pardon, Aktionsketten nicht Aktionskettenbedingungen. Machen sie eine neue Aktionskette Test Name Test und klicken sie auf Kopie links unten, es erscheint eine Warnmeldung und keine Kopie, erst wenn sie nochmals kopie klicken. Bei mir reproduzierbar und immer. Bin aber nicht auf der allerneusten Version aber recht aktuell.
Auch dieses Verhalten kann ich leider nicht reproduzieren. Wenn ich auf "Kopie" drücke, wird sofort eine Kopie der Aktionskette angelegt. Zusätztlich dazu erscheint lediglich ein Hinweis, dass ich ein anderes Kürzel für die kopierte Aktionskette vergeben soll.

Schicken Sie doch unserem Support ein kurzes Video mit der Problembeschreibung.
Mail ist raus mit Hinweis auf diesen Faden.
Vielen Dank für das aufschlussreiche Video. Tatsächlich wird eine Kopie der Aktionskette angelegt. Diese wird jedoch nicht sofort angezeigt, wenn unten links im Suchfeld ein Filter gesetzt ist. Zur Behebung dieses Anzeige-Bugs habe ich ein Ticket erstellt.

Bis zur Behebung kann ich Ihnen folgenden Workaround anbieten: Wenn Sie die Filterbedingung verändern (also beispielsweise das letzte Zeichen entfernen oder ein weiteres Zeichen hinzufügen), sollte ein Update der Liste getriggert werden, sodass die kopierte Aktionskette angezeigt wird. Auf keinen Fall sollten Sie erneut auf den "Kopie"-Button drücken, da dann eine zweite Kopie angelegt wird.

Mit den besten Grüßen

Albrecht Werner
Ist nicht schlimm, wollte es nur melden.
8,564 Beiträge
14,151 Antworten
20,733 Kommentare
3,606 Nutzer