Ich würde gerne fragen ob jemand Dicom Dateien in der Akte des Patienten ablegt und wie man das am besten macht. Als Ordner oder gepackt? Ich benutze die Dateien in Horos wo sie auch gespeichert sind aber in der Kartei wäre auch gut.
Gefragt von (35.9k Punkte)
0 Punkte

4 Antworten

Wir haben unseren Ultraschall über MOWOLI angebunden und der US schickt uns DICOM direkt in die Kartei "Sono". Will ich es als Bild in einen Brief einbinden, generiere ich über Horos ein JPG.

Funktioniert sehr gut!
Beantwortet von (430 Punkte)
0 Punkte
Danke, ich habe selten Dicom Material würde die manuell einbinden, wie speichert Tomedo die Dicom Dateien und kann ich das Ganze Projekt aus Tomedo in Horos öffnen?
@ Michael Seitz: Wie wird die DICOM Datei in der Kartei "Sono" aufgerufen? In Tomedo oder in einem externen Programm?
Bin nur blöder Anwender. Einrichten über Zollsoft ! Wenn ich Sono aufrufe sind die Bilder graphisch zu sehen und im DICOM Format, diese lassen sich aber nicht in den Arztbrief exportieren. Daher den Umweg über Horos und JPG.
Was toll wäre wenn Zollsoft so Dicom speichern könnte, dass externe Programme wie Horus oder Osirix darauf zugreifen können. Gehört in die Akte finde ich. Vielleicht geht’s ja auch schon?
Beantwortet von (35.9k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
das "Problem" habe ich auch mit OCT Daten. Dafür muß ich leider über eine virtuelle Windows-Installation arbeiten.
Hallo Peter das geht schon, Herr Thierfelder hatte das für uns mit Mowoli eingerichtet. Funktioniert prima. Gruß Ralf
Ruf mich doch mal an wenn du Zeit hast Ralf, ich wüsste gerne was da wie funktioniert bei dir.
Dieselbe Vorstellung hatte ich auch schon beim Einstieg in Tomedo. Damals hieß es, je enger die Integration von DICOM-Funktionalität in Tomedo wird, desto näher kommt Tomedo dem Medizinproduktegesetz. Somit ist dieser Zug erst einaml abgefahren... Der Button, mit dem man aus der Tomedo-Akte den Suchnamen nach Horos transferiert, funktioniert ganz ordentlich.
Beantwortet von (580 Punkte)
0 Punkte

Ich verstehe immer noch nicht wie ich, ohne irgendeine Integration einer anderen Software, Dicom Ordner in Tomedo ablege und diese mit Horos lese. Dicom sind files in Unterordnern und Horos liest files in unterordern, kopiert diese entweder in eigene Ordner oder erstellt links. Letzteres würde mir ausreichen. 

"Der Button, mit dem man aus der Tomedo-Akte den Suchnamen nach Horos transferiert, funktioniert ganz ordentlich."

Ist das ein Button der die links erstellt? Ist das ein Script oder was ist das für ein Button?

Beantwortet von (35.9k Punkte)
0 Punkte
Ein Script..
können sie das bitte mal posten?

Nach Rücksprache gern:

set suche to "$[pn]$ $[pv]$" as string

tell application "Horos"

activate

end tell

tell application "System Events"

 

keystroke "d" using command down

key code 3 using {command down, control down}

keystroke suche

end tell

Vielen Dank. Zollsoft war mit Skripten noch nie geizig oder würden einen Benutzer nicht zwingen den Support anzurufen wenn er es selber einrichten kann. Aber sicher ist sicher, da haben Sie schon Recht.
Funktioniert fein, vielen Dank. Die Datenbank von Horos habe ich noch auf den Server Verschoben, den Ordner dort freigegeben und das Mount Script mit dem Horos Serververzeichnis erweitert.

Also Auf dem Server kann die Datenbank sein braucht aber länger zum laden, daher kommt die Eingabe des Namens etwas zu spät vom Skript. Kann ich mir bei langsamen Maschinen auch vorstellen. Daher habe ich noch ein Timeout eingefügt. Bei uns vom Server mindestens 3 Sekunden. 

Zugreifen kann immer nur ein Mac was bei uns aber kein Problem ist. Eine Lösung für den mehrfachen Zugriff habe ich nicht.

use framework "Foundation"

use scripting additions

set suche to "$[pn]$ $[pv]$" as string

 

tell application "Horos"

activate

end tell

tell application "System Events"

current application's NSThread's sleepForTimeInterval:3

keystroke "d" using command down

key code 3 using {command down, control down}

keystroke suche

end tell

Achso und die Sucheingabe oben in der Leiste muss ganz links sein. Ist das Fenster nicht maximiert funktioniert das Skript auch nicht. Also Leiste bearbeiten und Suche ganz nach links ziehen.
Da braucht man wohl einen Pacs Server, ein mehrfacher Zugriff auf die Datenbank funktioniert nicht.
5,014 Beiträge
8,867 Antworten
11,271 Kommentare
1,980 Nutzer