Liebe tomedianer,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen auch weiterhin in gewohnter Art und Weise zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig ist es unsere Priorität, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Nutzer und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 beizutragen. Aus diesem Grund haben auch wir ab sofort einige technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, sodass u.a. ein Großteil unserer Mitarbeiter inkl. unserem Supportteam von zu Hause aus arbeiten kann. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls es dadurch evt. zu längeren Wartezeiten an der Hotline bzw. bei der Beantwortung von E-Mail und/oder Forumsanfragen kommt.
liebes forum- team,

wir haben jetzt schon zweimal versucht das update v1.46.1.8 durchzuführen, was jedes mal dazu führte dass am nächsten tag unser server aus war.

gibt es da einen zusammenhang?

mit freundlichen grüßen

praxisteam dr. prautzsch
Gefragt von (1.6k Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Hallo Praxis Prautsch,

bei unserer Praxis (1 IMac als Server/Client Rechner) gabs ähnliche Probleme: 5x komplettes Einfrieren innerhalb eines Vormittags, deswegen 5x kalter Neustart notwendig!

Ursache: LibreOffice: ältere Version komplett gelöscht, neue Version 5.3.1.2 installiert und neue Verknüpfung zu den Tomedo-Dokumenten anlegt. System läuft seitdem stabil.

Vielleicht liegts auch an etwas anderem, die Zollsofties können Ihnen sicher weiter helfen.

Gruß aus dem wilden Süden

WKrause

PS (erst im Nachhinein bemerkt): Antwort passt nicht zu Ihrem Problem.. Sorry, aber vielleicht hilft's anderen Tomedianern.
Beantwortet von (10.7k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Wenn das tomedo Update nicht durchläuft, dann rufen Sie bitte unbedingt bei zollaoft an.
Beantwortet von (39.1k Punkte)
0 Punkte
5,892 Beiträge
10,207 Antworten
13,399 Kommentare
2,402 Nutzer