Labor

  • Die kumulative Ansicht kann nun auch nach dem “Abnahmedatum” sortiert angezeigt werden, sofern dieses im Laborauftrag eingetragen wurde (kleines Häkchen unten rechts setzen, um diese Option zu aktivieren)

  • Im grafischen Laborwerteverlauf werden nur noch Werte angezeigt, die auch grafisch dargestellt werden können

Faxen

  • Brief faxen: Zusätzlich zu "xxx" kann man jetzt auch "000" als Zeichenkette für die Markierung von Faxnummern-Feldern anwenden (relevant für Faxgeräte-Treiber, die nur die Eingabe von Ziffern ins Faxnummernfeld erlauben)


BG

  • Formulare der KBV können jetzt auch mittels BG-Durchgangsarztverfahren befüllt werden (KBV-Header)

  • Leistungen können jetzt analog zu Privatabrechnungen auf andere Rechnungen verschoben werden (kopieren + einfügen)

  • Aus vorhandenen Leistungen kann nun analog zu Privatabrechnungen eine neue Rechnung erstellt werden

  • DALEUV: BG-Bericht-Export kann jetzt auch Dateinamen hochzählen

Gefragt von (16.9k Punkte)
0 Punkte

3 Antworten

Sonstiges

  • Das Aktualisierungsintervall für den Kartei-(Datei-)Lauscher kann jetzt frei gewählt werden (Einstellungen -> Arbeitsplatz -> Karteieinträge) und ermöglicht so das zuverlässige Einlesen von Daten älterer Geräte mit sehr langen Schreibzeiten

  • Fenster Tagesliste: Wenn aus dem Suchfeld heraus Patientendetails, Kartei o.ä. aufgerufen und wieder geschlossen werden, springt der Cursor danach in der Tagesliste direkt wieder ins Suchfeld, andernfalls wird die Tagesliste fokussiert

  • Verbesserte Bedienbarkeit der Favoritenlisten ICD-Diagnosen, GOÄ, UVGOÄ & HZV

  • Änderung des Verhaltens vieler Suchfelder: Das Fenster, in dem sich das Suchfeld befindet, wird geschlossen, sobald der Nutzer <ESC> drückt und das Suchfeld leer ist

  • Zusatzangaben OP für GKV Leistungen wurde so überarbeitet, dass die Bezeichnungen der OPS-Codes jetzt immer komplett lesbar sind

  • Beim Auswählen der gewünschten Privatrechnung (im Privatrechnungstab der Patientenkartei) wird der Notiz-Text der Privatrechnungen jetzt mit angezeigt

  • Wenn in der Privatrechnungsverwaltung mehrere Rechnungen auf einmal auf “nicht bezahlt” gesetzt werden, gibt es nur noch eine einzige Warnung (statt einer Warnung pro Rechnung)

Beantwortet von (16.9k Punkte)
0 Punkte

Bugfixes

  • Servertools hatten die Onlineterminstatusanzeige nicht aktualisiert

  • Brief schreiben: Für Extra-Empfänger (die über “+” hinzugefügt und manuell eingetragen werden) wird als Name in der Tabelle der Empfänger und später im Karteieintragtext nun die erste Zeile aus dem Adressfeld genommen (falls dort nix drinsteht, so wird der Empfänger weiterhin mit "kein Adressfeld" markiert)

  • Privatrechnungsverwaltung: Die Spalte "gedruckt von" war fehlerhaft und muss richtig "erstellt von" heißen

  • Wenn die Privatabrechnungsverwaltung über die PVS-Abrechung geöffnet wird, werden jetzt zuverlässig die letzten Rechnungen sowie die PVS-Abrechnungen angezeigt (statt nur PVS-Abrechnungen wie bisher)

  • Nutzerrechte für die Privatrechnungsverwaltung hatten nicht korrekt funktioniert

  • PVS: Die Erstellung einer PAD-Datei hatte einen Fehler produziert, wenn eine Leistung mit Steigerungsfaktor >= 100 eingegeben wurde

  • Anbindung Telefonanlage: Telefonnummern werden vor dem Wählen wieder von ungültigen Zeichen (d.h. z.B. beschreibenden Texten) befreit

  • Termin aus den Termindetails löschen konnte zu Absturz führen

  • impfdoc: Leistungserbringer kann bei Impfleistungen wie bei sonstigen Leistungen vorausgewählt werden - war bisher immer der eingeloggte Nutzer

Beantwortet von (16.9k Punkte)
0 Punkte

Bugfixes

 

  • Möglicher Absturz im grafischen Laborverlauf behoben

  • Suchfelder in Fenstern "Aktionsketten" und "Verwaltung Aktionsketten" waren vorher ohne Effekt und funktionieren jetzt wie normale Suchfelder

  • Durch viele Zugriffe auf Termindetails im Kalender konnte tomedo während eines Arbeitstages langsamer werden, das sollte nun nicht mehr der Fall sein

Beantwortet von (16.9k Punkte)
0 Punkte
5,173 Beiträge
9,192 Antworten
11,694 Kommentare
2,033 Nutzer