E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
TI Störung: Beeinträchtigungen beim Vertrauensdiensteanbieter medisign
Weitere Informationen Link.
Gerade bin ich dabei, mir die zahlreichen Möglichkeiten des "neuen" tomedo online Terminkalenders OTK2 aus der Nähe anzuschauen: allein die Möglichkeit, nicht mehr - wie bisher - in zwei unterschiedlichen Systemwelten unterwegs zu sein - d.h. tomedo für Abrechnung und Dokumentation und - in meinem Falle - der online Terminkalender von Doctena: mich von Doctena zu verabschieden hat nichts mit der Unzuverlässigkeit des Systems zu tun, sondern mit den zum neuen Jahr geänderten Datenschutzrichtlinien: ein Thema über das bekanntlich und aus gutem Grunde viel und kontrovers diskutiert wird. Mich interessiert nunmehr die Option, wie ich freie Zeitfenster einstellen kann, die auch um die Option erweitert werden können sollte, dass im Falle von Terminabsagen dieses Zeitfenster automatisch wieder eingestellt, also freigegeben wird; um in die Feinheiten des Systems einzudringen, ist das letzte Video was ich hier zu fand schon sehr hilfreich. Allein die Einarbeitung in den OTK2  ist doch eine ziemlich zeitaufwändige Angelegenheit. Wer von den tomedo Kalender NutzerInnen hat, mit welcher Unterstützung Anwendungs Routine erworben..  Michael Wagner
Gefragt in Wunsch von (1.8k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Guten Tag Herr Wagner,

der OTK-2 folgt was die angezeigten freien Termine angeht den gleichen Regeln wie die Terminsuchen in tomedo selber. Es ist also nötig, Ressourcen anzulegen, welche angeben, wann Sie freie Kapazitäten haben (insofern dort dann nicht schon ein Termin liegt) und zu definieren, welche Ressourcen für welche Termine nutzbar sind. Insofern hier eine große Regelmäßigkeit besteht, können Sie ein Schema anlegen und dies dann auf die entsprechenden Kalenderwochen übertragen.

Falls Sie noch keine Erfahrungen mit den tomedo-Terminsuchen gemacht haben, könnten Sie sich dieses Video anschauen, wo die eben erwähnten Punkte beschrieben werden sollten:

Ab ca. 05:30 geht es dort um definierte Terminsuchen.

In der jeweiligen Terminsuche in der Terminsuchenverwaltung kann man immer unten rechts wählen, auf welche OTK-2-Konten diese synchronisiert werden soll.

Mit freundlichen Grüßen,

Toni Ringling

Beantwortet von (15k Punkte)
0 Punkte
Es ist zu erläutern, dass eine Ressource zu einem Zeitraum als frei gilt, falls dort kein Termin im Kalender liegt. Wenn ein Termin gelöscht wurde, wird der Bereich automatisch wieder frei.
Wie heißt es "mühsam ernährt sich das Eichhörnchen": in kleinen Schritten kriege ich die Zusammenhänge zwischen Termin Ressourcen und Schema Verwaltung in den Überblick; souverän händeln kann ich es noch nicht, aber dazu braucht es sicherlich - wie auch bei der Einarbeitung in ein neues PVS - einige Wochen Zeit: alle Erfahrungen, die mit der Einrichtung und der mehr oder weniger erfolgreichen oder zufrieden stellenden Praxis Routine im Alltag zu tun haben, interessieren mich sehr. Hier noch mal die Frage nach der SMS Erinnerung, die von vielen meiner Klienten in Doctena sehr gelobt werden:  Wie ist es also im OT K2 und der Terminerinnerung: wie ist es insbesondere mit der Bezahlung der jeweiligen SMS Erinnerung?  Wie wird diese abgerechnet?

 

M.Wagner
Guten Tag Herr Wagner,

ich kenne mich mit dem SMS-Modul selber nicht aus, habe aber den zuständigen Produktmanager informiert, sodass sich dieser hoffentlich zurückmeldet. Vermutlich wird dies erst nächste Woche möglich sein.

Mit freundlichen Grüßen,

Toni Ringling
15,971 Beiträge
23,727 Antworten
41,667 Kommentare
11,411 Nutzer