Moinsen,

wir nutzen tomedo leider noch nicht in der ganzen Breite. Dafür sind m. E. die features nicht alle völlig pflegeleicht.

Gerne würden wir auch den OTK 2 nutzen. Das tun wir im Moment nicht, da eine ganz wichtige Funktion m. E. fehlt.

Bei plötzlicher Erkrankung kann man in anderen OTKs mit gedrückter Maustaste über den ganzen ausgewählten Tag fahren, die Maustaste loslassen und alle Patienten werden per Mail und/oder SMS  informiert.

Wenn ich das richtig sehe, muss man im OTK2 jeden Patienten anklicken. Das ist mühsam.

Wenn eine solche Funktion verfügbar wäre, würden wir sofort wechseln.

Ist so etwas geplant? Wäre schön

Beste Grüße an die Kollegen
Gefragt in Wunsch von (300 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Guten Tag Herr Dr. Behle,

im tomedo-Kalender können Sie seit einigen Versionen per gehaltener linker Maustaste eine Auswahlbox ziehen und so mehrere Termine auswählen. Dies ist immer nur innerhalb einer Spalte möglich (i.e. bei spaltenweiser Ansicht in einem Kalender, bei nicht-spaltenweiser Ansicht in einem Tag).

Alternativ kann man auch über CMD-Links-Klicks eine feinere Terminauswahl durchführen.

Diese Termine können Sie dann alle in eine beliebige Richtung aus dem Kalenderfenster ziehen um sie alle gemeinsam zu löschen.

Mit freundlichen Grüßen,

Toni Ringling
Beantwortet von (15.9k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Wenn Sie unter Admin->Kalender->Terminänderungsbenachrichtigungen auch die automatischen Benachrichtigungen für Terminlöschungen konfigurieren, können hier auch automatisch E-Mails für nicht-OTK-2-Termine versendet werden (wobei nicht-mögliche Benachrichtigungen wegen z.B. fehlender E-Mail-Adresse dann in der Inbox landen).

Möglicherweise ist ein Update für dieses Feature nötig.
16,334 Beiträge
24,191 Antworten
42,667 Kommentare
12,523 Nutzer