E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
TI Störung: Beeinträchtigungen beim Vertrauensdiensteanbieter medisign
Weitere Informationen Link.

Man kann die Aktion "Manuelles Vidieren" als AK-Auslöser benutzen. Ich hätte die Funktion so verstanden, dass das manuelle Vidieren eines bestimmten Karteieintrages die AK auslöst. In der Verwaltung gibt man ja "Manuelles Vidieren" als "Aktion des Objektes" an, da sollte es ja nicht global wirksam sein, also bei jeglichem Vidiervorgang.

Obwohl ich im AK-Auslöser das Ereignis "Manuelles Vidieren" des Karteieintrags "T-Idana" eingestellt habe, löst die AK auch aus, wenn ich andere Karteieinträge, in meinem Fall den Karteieintrag RÖ, manuell vidiere.

Handelt es sich hier um eine so gewollte Funktion oder ist das ein Fehler?

Gefragt in Bug von (2k Punkte)
–1 Punkt

1 Antwort

Guten Tag Herr Baumann,

das von Ihnen geschilderte Verhalten kann ich in meinem tomedo nachstellen und lasse es deshalb durch unsere Entwicklungsabteilung prüfen.

Ich habe dafür ein Supportticket erstellt. Über kundenportal.tomedo.de können Sie den aktuellen Bearbeitungsstand einsehen.

Viele Grüße
Simon Schilling

tomedo Kundensupport
Beantwortet von (160 Punkte)
0 Punkte
Hallo,

 

gibt es diesbezüglich schon weitere Infos? Das Verhalten wäre ja wünschenswert, wie es vermutlich angedacht ist (löst nur beim betreffenden Karteieintrag aus).

lg

Sebastian Mai
Guten Tag Herr Mai,

ich habe leider noch keine neuen Informationen für Sie. Ich kläre das intern nochmal ab.

Viele Grüße
Simon Schilling
Da warte ich auch gerne drauf
15,971 Beiträge
23,727 Antworten
41,667 Kommentare
11,410 Nutzer