E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
TI Störung: Beeinträchtigungen beim Vertrauensdiensteanbieter medisign
Weitere Informationen Link.

Wir haben einen Aktionskettenauslöser der beim Eingang in die Kartei einer E-Mail aus der Praxis E-Mail Adresse (info@internisten-laufsch.de) einen Marker setzen soll. Der Marker wird aber auch dann gesetzt wenn wir einen Befund über die KIM-Adresse in die Kartei eintragen. Wo liegt dabei unser Denkfehler?

Gefragt in Frage von (1.3k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Kokkalas,

sie weisen der E-Mail über diesen Knopf den Patienten zu?

Beantwortet von (83.3k Punkte)
0 Punkte
Ja die Helferinen weisen tatsächlich die Email über diesen Knopf den Patienten zu.
Laut Quellcode wird die Aktionskettenauslöser genau beim setzen des Patienten getriggert. Per se müsste es gehen (bei mir geht es). Hier kann ich Ihnen nur raten das Verhalten dem support zu zeigen.
15,971 Beiträge
23,727 Antworten
41,667 Kommentare
11,410 Nutzer