macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Hallo!

Wir haben seit kurzem Version v1.131.1.9  und haben erfreut festgestellt, dass die Laborausnahmekennziffern nun bei der Labordatenverwaltung automatisch gesetzt werden, wenn der Arzt die Blutwerte anschaut und auf gelesen setzt.

Leider kommt jedes Mal eine Fehlermeldung bei den Patienten, dass kein aberechender Arzt hinterlegt ist und wir das bei allen händisch nachtragen müssen.

Gibt es dazu irgendwo eine Einstellungsmöglichkeit, dass die Ziffer auf den Arzt abgerechnet wird, der die Laborwerte auf gelesen setzt?
Gefragt in Frage von (1.2k Punkte)
+1 Punkt

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um den Beitrag zu beantworten.

16,829 Beiträge
24,747 Antworten
43,796 Kommentare
14,339 Nutzer