Auf Privatrezepten erscheint der Arztname von dem abrechnenden Arzt und nicht von dem Leistungserbringer. Wenn unsere Assistenzärzte ein Rezept erstellen kommt der Name von dem abrechnenden Arzt, somit der Assistenzarzt nicht unterschreiben kann, da sein Name nicht "hinter" dem Unterschrift steht
Gefragt in Frage von (9.6k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Einen eigenen Arztstempel für Leistungserbringer können Sie erzwingen, indem Sie den Leistungserbringer kurzzeitig als Vertragsarzt aktivieren und eine LANR (die des Abrechners) und einen Arztstempel hinterlegen. Danach als wieder als Vertragsarzt deaktivieren. Ab v1.109 wird es dazu auch eine explizite Konfigurationsmöglichkeit in der Nutzerverwaltung geben.
Beantwortet von (51.7k Punkte)
0 Punkte
10,116 Beiträge
16,340 Antworten
25,809 Kommentare
4,770 Nutzer