Trotz Haken unter Verwaltung Labordaten Laborkennziffern vorschlagen passiert nichts mehr bei Diabetikern. Eigentlich sollten automatisiert Kennziffern vorgeschlagen werden. Ist das ein Bug, oder mache ich etwas falsch? Besten Dank im Voraus Ralf Kampmann
Gefragt in Bug von (5k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Da ist bei mir noch nie etwas passiert. Hat das bei Ihnen geklappt?
Hallo , lieber Herr Stößel, bisher leider nie, sollte aber funktionieren, oder? Gruß aus Verden

1 Antwort

Liebe Ärzte,

automatische Vorschläge für Laborausnahmekennziffern müssen in den Laboreinstellungen unter Abrechnung aktiviert sein, wie schon von Herrn Kampmann geschrieben.

Ist diese Einstellung aktiv, wird beim gelesen setzten des Befundes überprüft, ob bestimmte Tests zu dem Befund gehören und ob der Patient im Quartal des Befundes auf dem KV-Schein bestimmte Diagnosen hat. Wenn eine Kombination gefunden wird, die eine Laborausnahmekennziffer rechtfertigt, wird gefragt, ob diese mit auf den Schein soll (z.B. Glucosetest bei Diabetikern).

Sollte trotz dieser Voraussetzungen, die Laborausnahmekennziffern Ihnen nicht vorgeschlagen werden, wenden Sie sich bitte an unseren Support unter der bekannten Nummer oder per Mail an support@zollsoft.de (bitte mit konkreten Fallbeispielen).

Grüße Wiebke Nowak

Beantwortet von (320 Punkte)
0 Punkte

Klappt auch bei uns bisher nie...

machen wir was falsch?

Ich habe die Einstellung auch angehakt. Da tut sich nichts. Schon seit Anfang nicht. Beispiele sind einfach jeder Laborabruf bei zB jedem Diabetiker.
Bei mir geht das auch nicht.

Hallo,

es ist aktuell ein Bug im Vorschlagen der Ziffern, wodurch keine Ziffern vorgsschlagen werden wenn der Auftrag per Order-Entry angelegt wird. Dies ist in der nächsten Version 1.131.0.23 behoben. 
Dann sollte beim Setzten des Gelesen Haknes im Laboreingang und einer entsprechenden Diagnose(z.Bsp E10.90) und wenn das Labor die Abrehcnungsziffern (zBsp 32094 bei HbA1c) übermittelt. Solte folgender Dialog erscheinen.

 

Danke fürs fixen. Aber dieser Bug besteht schon seit mindestens vier Jahren, also seitdem wir es nutzen.
16,249 Beiträge
24,077 Antworten
42,483 Kommentare
12,252 Nutzer