Guten Tag nach Jena,

jetzt gibt es ein neues Design für das iPad. Sicher erst einmal gewöhnungsbedürftig. Die Übersichtlichkeit ist auch etwas verloren gegangen. Aber vielleicht lässt sich diese wieder zurecht konfigurieren?`

Kann man die linke Spalte nach dem Aufruf eines Patienten nicht indvidueller gestalten? "Bett zuweisen" brauchen wahrscheinlich die Wenigsten. Häufige Formulare oder Aktionen (Kamera aufrufen) wären aber genau dort gut platziert. Der aktuelle Weg ein Foto zu machen (Karteieinträge --> Aktionen --> Kamera verwenden) lässt sich doch deutlich abkürzen. Ebenso ein Formularaufruf (Karteieinträge --> +Neu --> Custum-Formular --> entsprechendes Formular suchen).

Vielleicht gibt es die Konfigurationsmöglichkeit ja schon, ich habe sie nur noch nicht gefunden!?

Beste Grüße

Stefan Zutz
Gefragt in Frage von (990 Punkte)
+1 Punkt
Sehr geehrter Herr Zutz,

Sie haben voll und ganz Recht, das hat uns auch heute voll beschäftigt, bis wir finden konnten, wo Custum Formulare versteckt sind. Ein Bett zuweisen, brauchen sicherlich deutlich weniger Praxen als Custum Formulare.

Ich hoffe auch, dass es ein wenig übersichtlicher wird. Ich bin mir aber sicher, dass Tomedo diese Unübersichtigkeit  bald beseitigen wird.

Grüße

Talebi
Ich habe heute gefühlt eine Ewigkeit nach der Photofunktion auf meiner Handy Tomedo APP gesucht. Wollte eine Hautmetastase eines Pat dokumentieren. Letztlich fand sich diese dann als Bild des Pat wieder. Ich hoffe ich werde noch fündig beim nächsten mal.

Auch ich halte die Überarbeitung der IPAD Version aktuell noch deutlich verbesserungswürdig. Die vorherige Übersichtlichkeit ist verloren gegangen, auch unsere Mitarbeiterinnen teilen die gleiche Meinung.

Die vorhergige Seitenleiste war für mich als Nutze sehr einfach zu bedienen und mit wenigen Klicks zu erreichen. Durch die Umsortierung muss ich ein bis 2 Klicks mehr aufwenden um auf die entsprechenden Karteieinträge zu kommen. Weiterhin ist der Button "+Neu" so weit oben platziert dass man auch häufig auf den Butten mit dem Split View kommt.

Mittlerweile nutzen unsere MA auch die technikaffinen lieber den MAC.

Das Update wurde ja durchgeführt um die Übersichtlichkeit für den Nutzer zu verbessern, leider sind alle Karteieinträge alle in der gleichen Farbe, wenn ich diese wieder  wie auf dem Desktop individualisieren könnte, wäre uns für die schnelle Orientierung sehr geholfen, Auf dem Desktop haben wir als Beispiel folgende Farben für die Karteieinträge:

Karteieintrag MED rosa in der Farbe des Rezepts,

Heilmittelverordnung blau wie die ursprünglichen Rezepte

DIA rot Diagnosen

Beim schnellen scrollen orientiere ich mich eher an den Farben als dass ich jeden Kartei Button lese.

Die farbliche Sortierung würde ungemein für eine bessere Übersichtlichkeit und schnelle Suche der Karteieinträge helfen.

Unsere Mitarbeiter befürchten jetzt schon, dass die farbliche Einteilug auch auf der Desktop Version einem Update zum Opfer fallen wird.

Sehr geehrter Dr. Moon,

vielen Dank für Ihr Feedback. Wir haben in der Version 2.26.1 in der Patientenkartei eine Favoriten-Leiste eingeführt, in der Sie Schnellaktionen konfigurieren können, sodass Sie häufig benötigte Funktionen nicht mehr über die Menüs aufrufen müssen.

Sie finden ein Tutorial-Video zur neuen Favoriten-Leiste unter Favoritenleiste in der Patientenkartei.

Im Augenblick wir in der Kartei für die einzelnen Eintragskürzel die konfigurierte Hintergrundfarbe der Karteieintragstypen als Textfarbe verwendet. Wenn bei Ihnen momentan alle Kürzel-Texte einheitlich aussehen, kann es daran liegen, dass die Farbe automatisch angepasst wird, wenn ein zu geringer Kontrast vorliegt, um eine gute Lesbarkeit zu gewährleisten. Oder haben Sie für die Eintragstypen die Textfarbe als rot, rosa etc. konfiguriert? Diese wird momentan nicht beachtet, d.h. wir müssten uns dafür eine Lösung überlegen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns eine Screenshot von einem iPad zumkommen lassen könnten (an ios@zollsoft.de), in dem das Problem sichtbar ist.

Viele Grüße

Lena Penno

2 Antworten

Beste Antwort

Sehr geehrter Herr Zutz,

es ist geplant, dass man die Einträge in der Seitenleiste auch ausblenden kann. Außerdem planen wir eine Verkürzung der Wege zur Kamera und den Formularen. Letzteres werden Sie mit der nächsten Version erhalten.

Eine weitere Möglichkeit ist der Stern-Button in der Tagesliste, den Sie sich wie folgt konfigurieren können: Konfiguration des Stern-Buttons

Viele Grüße

Beantwortet von (2.8k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Eine individuelle Konfiguration der Seitenleiste fände ich sinnvoller als ein Ein- und Ausblenden. Der Platz bietet sich ja prima an, um dort häufige Formulare und z. B. den Kameraaufruf zu platzieren!

Beste Grüße

Stefan Zutz
Die Seitenleiste wird in Version 2.26.1 konfigurierbarer sein. Allerdings werden weiterhin nur einzelne Aktionen wie "Formular erstellen" oder "Kamera öffnen" konfigurierbar sein, nicht der Zugriff auf einzelne Formulare.
Das sind gute Verbesserungsvorschläge, die ich unterstütze.
Beantwortet von (1.2k Punkte)
0 Punkte
16,474 Beiträge
24,342 Antworten
42,962 Kommentare
12,986 Nutzer