macOS-BETA-UPDATES BITTE NICHT AUF PRODUKTIVSYSTEMEN EINSPIELEN
Alle Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Fehler bei 1-Clickabrechnung via KIM - KV-Bereiche Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Nordrhein
Seit der v1.144.0.0 wird in den KV-Bereichen Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Nordrhein die 1-Click-Abrechnung via KIM versendet. Uns wurde von einigen Kunden (bisher aus Bayern und Baden-Württemberg) gemeldet, dass für die versendete Abrechnung keine technische/fachliche Rückmeldung von der KV eingegangen ist. Auf Nachfrage der Praxen bei der KV ist die Abrechnung aber erfolgreich eingegangen. Wir haben die KVen benachrichtigt, warten aber noch auf Antwort. Wenn auch Sie aus den genannten KV-Bereichen keine Rückmeldung auf Ihre versendete Abrechnung erhalten haben,
wenden Sie sich bitte an Ihre KV.
Weitere Hinweise und Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Hallo,

ich möchte Scheine aus dem Vorquartal bearbeiten. Die Abrechnung ist bereits versendet und in Prüfung bei der KV. Nach einem Telefonat mit der KV soll ich nun z.T. Ziffern hinzufügen (konkret Zuschlagsziffern bei Simultaneingriffen). Diese müssen auf den AOP-Schein gebucht werden, um Bezug zu den entsprechenden OPS zu haben. Das lässt Tomedo nach Versand der Abrechnung nicht mehr zu. Lassen Sich die Scheine "zurückholen" und wieder bearbeitbar machen?

 

Vielen Dank

Hendrik Grund
Gefragt in Frage von (130 Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte

2 Antworten

Guten Tag,

Sie müssen den Schein öffnen und dann den Haken bei "abgerechnet" entfernen. Danach lassen sich die Ziffern des Scheins nochmals bearbeiten. Wichtig ist, dass Sie das Datum der Kartei auf ein Datum entsprechend ändern. Wenn Sie dann die Abrechnung für das aktuelle Quartal versenden, wird der Schein automatisch als "Nachzügler" mit versendet. 

Beantwortet von (25.4k Punkte)
0 Punkte
Vielen Dank Herr Stenger für Ihre Antwort,

tatsächlich konnte ich das Problem nur auf einem anderen Weg lösen, da bei den sämtlichen Scheinen der Haken "abgerechnet" nicht gesetzt war und Tomedo trotzdem die Bearbeitung nicht zuließ. Dies ging dann, als ich das Datum auf dem Rechner auf ein Datum im letzten Quartal gesetzt habe und somit Tomedo nach einem Neustart quasi zeitlich auch rückversetzt habe.
Beantwortet von (130 Punkte)
0 Punkte

Sie müssen die Scheine nach erfolgter Abrechnung auf abgerechnet setzen. Das geht unter Verwaltung -> KV -> KV-Abrechnung. Dort die Abrechnung auswählen und auf "alle 1234 Scheine als abgerechnet markieren".

Ein tomedo-Neustart ist nicht notwendig. Sie können das Dokumentationsdatum entweder in der Tageliste ändern. Dann ist es für alle Karteien, die Sie öffnen geändert. Das geht in der Tagesliste oben rechts. Oder Sie ändern das Datum in der Kartei unten links. Anschließend rechts den Schein auswählen, den Sie ändern möchten. 

16,773 Beiträge
24,687 Antworten
43,645 Kommentare
14,126 Nutzer