In der neuen Version gibt es einen Button für die Inbox in der Taskleiste - schön das dieses ( in meinen Augen wenn es funktioniert Hammer- ) Feature weiterentwickelt wird. Ich nehme das noch mal zum Anlaß, olle Kamellen aufzuwärmen: 

Die Anzeige zeigt bei mir weiter konsequent 99+ an. Der Grund ist bekannt: Die Rückmeldungen für die eAUs sind auch KIMs und diese werden bei der Anzeige mitgezählt. Nur kann ich mir nicht vorstellen, daß die irgendjemanden an dieser Stelle interessieren; das kann man viel besser in der gut programmierten eAU Verwaltung nachvollziehen. Der kryptischen Text der KIMs, die dort von den Krankenkassen kommen, interessiert keinen (behaupte ich einfach mal, falls es Kollegen gibt die das anders sehen bitte ich um Wortmeldungen). Auf der anderen Seite dürften diese KIMs bezüglich eAUs ja früher oder später einen Großteil der Kollegen betreffen. Sicher ist es für uns Hausärzte zentraler, aber auch Fachärzte dürften ja von Zeit zu Zeit eine AU ausstellen!

So wie jetzt programmiert ist die Inbox Anzege für uns völlig unbrauchbar!!

Ich weiß nicht, ob es in anderen Fachrichtungen noch andere KIMs gibt, deren Anzeige in der Inbox keinen Sinn macht (z.B. DALE UV), daß wäre hier vielleicht die Gelegenheit zu posten. 

Aber, bitte, liebes tomedo Team, hört nicht auf zu programmieren wenn ein Feature zu 95% fertig ist! Ihr habt in mir einen begeisterten Fan der Inbox. Die Idee ist nicht revolutionär, aber könnte eine große Hilfe sein in dem unübersichtlichen Informationsdschungel der täglich auf uns einstürmt. Voraussetzung hierfür ist (außer der Tatsache, das noch einige andere Informationsquellen implentiert gehören wie Laboreingang und Vidierungen, aber das soll ja in Arbeit sein) daß die Anzeige auch eine aussagekräftige und relevante Anzeige hat, was im Moment nicht annährend der Fall ist. 

eAU Rückmeldungen gehören nicht in die Inbox! Jedenfalls nicht unter der KIM-Zeile.

Es gibt doch hierfür extra eine eAU Zeile! Wobei auch diese nicht zuverlässig anzeigt: Die Zahl die hier ausgegeben wird ist (bei uns) immer die Anzahl nicht versendeter eAUs, die beim letzten Öffnen der eAU Verwaltung aktuell war. Sie wird nicht (oder zumindest nicht zeitnah) aktualisiert wenn die eAUs versendet werden oder welche dazukommen, hierzu muss ich die Verwaltung erneut öffnen, was die Anzeige ad absurdum führt. Aber vielleicht kann ich das ja irgendwo einstellen? Gefunden habe ich selber nichts.

 

 

Gefragt in Bug von (7.6k Punkte)
Bearbeitet von
+12 Punkte

Kann nur zustimmen!

Mich interessiert nur meine INBOX, nicht die meiner Mitarbeiter, nicht die der Zentrale!

Eine Koppelung der INBOX mit dem Nutzer erscheint mir sinnvoll!

4 Antworten

Ich stimme Ihnen voll und ganz zu. Wir sind Fachärzte, die meisten Eingänge sind Rückmeldungen der eAU (versenden wir auch viele) und sowie Rückmeldungen von DALE-UV. Wirkliche KIM Mails im Sinne von Befunden sendet uns nur ein Radiologe und ein Neurologe. Hier muss man aber aufgrund von dem oben aufgeführten Problem aufpassen, dass diese nicht unter gehen.

Ja, ich weiß ws gibt die Filter. Jedoch wäre es wie Kollege Erich sagt, viel komfortabler, wenn nur "richtige" KIM Mails gezählt werden.

Die Funktion alle als gelesen markieren soll ja auch kommen.
Beantwortet von (13.3k Punkte)
+3 Punkte
Die Filter sind für das eigentliche Postfach auch Gold wert, werden aber für die Inbox Anzeige nicht beachtet (das geht wohl nicht, weil das eine lokal auf dem Client und das ander zentral beim KIM Server liegt, wenn ich es richtig erinnere, Herr Thierfelder hatte das im Forum mal erklärt)
Kann das alles so bestätigen,

gute Funktion, aber eAU-Nachricjten stören.
Beantwortet von (1.6k Punkte)
+1 Punkt
+Die Inbox macht noch keinen Spaß ...+

Vor dem Update auf v1.117.1.8 (Mon Nov 7 19:23:41 UTC 2022) jhatte ich - korrekt - keine ungelesenen Nachrichten in der Anzeige.

Heute nach Update plötzlich 27. Davon waren 2 (alte aus September) mit "ungelesen" Makrierung. die habe ich angeklickt. Jetzt hat ekeine anchricht mehr einen Punkt aber trotzdem angeblich 25 ungelesenen Nachrichten.

Da muß man doch mal einen sauberern Schnitt machen können, liebe Entwickler!
Beantwortet von (23.3k Punkte)
+1 Punkt
Ich schließe mich hier mal an. Habe seit heute eine "47" neben der Inbox, leider aber weder auf meiner KIM noch meine Email irgendwelche Mails..... Habe mir sogar die Mühe gemacht alle eAU Bestätigungen zu löschen. Gestern war auch keine Anzeige zu sehen.

KAnn man vielleicht auch die Farbe ändern ( wie bei Aufgaben z.B.). Kim eine Rote Ziffer, Email eine blaue Ziffer?

Auch würde ich gerne einstellen, was mir da angezeigt wird.
Beantwortet von (880 Punkte)
+2 Punkte
Die Idee mit der Farbe finde ich gut. Aber erstmal muss die Anzeige überhaupt funktionieren. Ich hatte gehofft das Zollsoft sich dazu auch mal äußert.... macht doch lieber mal eiin Feature zu Ende!
Leider werden im Moment andauernd neue Feature ausgerollt und keiner denkt es mal zu Ende...manche Entwicklungen sind ein wenig wie Bananen - reift beim Kunden.
Ja, aber normalerweise wird dann nach Hinweisen hier im Forum recht schnell nach Lösungen gesucht. Aber dies Thema läuft offenbar unter dem Radar.
Ja das stimmt schon, gibt aber im Moment zu viele Basisfunktionen, die einfach nicht verbessert werden.
11,325 Beiträge
17,995 Antworten
29,564 Kommentare
5,893 Nutzer