Hallo,

 

bei uns werden auf verschiedenen sonst normal arbeitenden Clients (v1.123.1.7) die Nachrichten in der Inbox / Tomedo Mail nicht geladen, es bleibt bei einer Eieruhr. Dies gilt für KIM, aber auch die "normalen" Postfächer, bei KIM wird der Anhang unten Angezeigt, die Nachricht aber nicht - siehe Screenshot, Client Neustart erbrachte keine Besserung

Was ist hier zu tun?

 

Vielen Dank

 

Gefragt in Frage von (7.3k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Hallo Herr Klemenz,

das Problem hatten wir auch.

Sie müssen einmal Apple Mail an dem jeweiligen Mac öffnen.

Ich hoffe, dass der Tip bei Ihnen auch so funktioniert.

VG

Andreas Nilson
Beantwortet von (200 Punkte)
0 Punkte
Vielen Dank - leider erbrachte dies keine Besserung (zumal ja auch der KIM Account betroffen ist, der ja mit dem Apple Mail Programm nichts zu tun hat).
Bei uns waren es auch alle (auch KIM) Accounts.

Ich habe damals jeweils die ersten Pop-Up-Fenster bei Apple Mail durchgeklickt. Wir nutzen Apple Mail sonst nicht.

Danach lief Tomedo Mail und die Inbox bei uns.
Sehr geehrter Herr Dr. Klemenz,

es muss tomedo beendet werden, Apple Mail einmal gestartet werden, tomedo wieder gestartet werden.

Das betrifft selbstverständlich auch die Anzeige von KIM e-mails.
Danke - der zusätzliche Hinweis mit dem Schließen von tomedo erbrachte den Erfolg. Aber auf diesen workflow muss man erst einmal kommen....

Dank also an Herr Nilson und Herrn Hesse!
16,244 Beiträge
24,075 Antworten
42,477 Kommentare
12,245 Nutzer