Wie kann man den Ausdruck des Kassenbuchs besser formatieren?

Ich bekomme einen klobigen PDF-Ausdruck der nicht richtig auf die Seite passt, die Schrift ist viel zu groß ... schön ist das nicht ...
Gefragt von (13.6k Punkte)
+1 Punkt
Haben wir an anderer Stelle schon bemängelt. Keine Ahnung ob es ein Ticket gibt und ob es geändert wird und wann. Es hilft etwas den Namen des Kassenbuches kurz zu halten und die Seite quer zu nehmen. Tomedo druckt so, wie man die auf falscher Seite zentrierte Spalten in der Breite einstellt. Einige Male drucken bis die Breite stimmt und nicht mehr anfassen. Automatisch geht da nichts.
Es geht nicht um die Spaltenbreiten, die habe ich eingerichtet. Die Blattränder sind zu schmal (dadurch passt der Seitenumbruch nicht), die Schrift viel zu groß ....

2 Antworten

Gibt es zu diesem Thema etwas Neues? Ausdruck des Kassenbuches ist auch bei mir unschön und unendlich viele Seiten. Habe versucht, das Kassenbuch per email im pdf-Format an den Stber zu senden, aber dann wird automatisch eine zip datei erstellt, die der Stber nicht öffnen kann... Weiß je,mad Abhilfe?
Beantwortet von (490 Punkte)
0 Punkte

1. Eine zip-Datei wird automatisch erstellt, wenn die Checkbox (1) "zip Archiv erstellen" aktiviert ist. Nehmen Sie das Häkchen raus, wenn Sie beim Export einen unarchivierten Ordner erstellen möchten.

2. Im Bereich (2) kann man einstellen, welche Kassenbucheinträge gedruckt bzw. exportiert werden müssen. Entweder begrenzen Sie die Einträge nach Datum oder nach Belegnummer.

Beantwortet von (4.9k Punkte)
0 Punkte
Danke! Probier ich gleich mal! :-)
6,045 Beiträge
10,405 Antworten
13,786 Kommentare
2,483 Nutzer