Wir versuchen einen Aktionskettenauslöser einzurichten. Zielf ist, dass beim Öffnen der Kartei wenn bestimmte Todos beim aktuellen Besunch vorhanden sind eine Aktionskette ausgelöst wird. Unter Anwendung der Aktionskettenbedingungen "eines der folgenden Einträgen ist war" 

$[besuchTodos]$ ist Todo1

$[besuchTodos]$ ist Todo2

Solange eins dieser Todos beim Besuch vorliegt funktioniert das Ganze problemlos. Sobald jedoch beide Todos am gleichen Besuch vorleigen, wird die Kette nicht ausgelöst. Hat jemand eine Idee  wo der Hacken liegt?

Gefragt in Frage von (800 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort
Nehmen Sie $[...]$ enthält todo.. statt ... ist ..., dann sollte es gehen. Das "ist" besagt, es ist genau nur dieses eine todoX vorhanden.
Beantwortet von (11.7k Punkte)
ausgewählt von
+1 Punkt
Vielen Dank. Es hat tatsächlich funktuoniert
11,936 Beiträge
18,751 Antworten
31,230 Kommentare
6,338 Nutzer