Auf persönliche Nachfrage eines Kollegen möchte ich hier einen hilfreichen Tipp veröffentlichen.

Die neue Vidierfunktion ist klasse. Es fehlen vielleicht noch ein paar Kleinigkeiten.

In der Statistikverwaltung (Menu Verwaltung/Statistiken) findet man dafür eine Vorlage unter den Allg. Abfragen. Dort kann man sich im Reiter Parameter das Anforderungs- und Vidierdatum einstellen als auch filtern, wessen Nutzerkürzel abgefragt werden soll.

Nachdem man diese Einstellungen vorgenommen hat wechselt man auf SQL Ansicht. Den kompletten Eintrag kopieren.

Anschließend muss man in den Menupunkt Admin/Statistikverwaltung wechseln und unter dem Ordner "Eigene Abfragen" einen neuen Eintrag erzeugen, dafür einen bezeichnenden Namen vergeben z.B. "Vidierliste Dr. Hotzenplotz", von der Einstellung Patientebezogen auf SQL wechseln und den vorher eingestellten SQL Befehl eintragen. Man sollte ein Icon einfügen. Diese Statistik findet man dann auch in der Menuverwaltung der Tagesliste und kann es sich dort hinein ziehen.

Theoretisch könnte ich eine Version in das Tauschcenter hochladen, nur würde dann die Filterung meines Nutzerkürzels dazu führen, dass die Abfrage auch nur unter meinem Kürzel Ergebnisse liefert.

Deshalb ist diese Schritt-für-Schritt Anleitung sinnvoller.
Gefragt in Anderes von (20.7k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
Haben Sie vielleicht eine Idee, wie man dauerhaft voreinstellen kann, dass nicht nur der aktuelle Tag sondern - immer sagen wir mal - im Zeitraum der letzten 7 Ttage gesucht wird?
Sorry da war meine Beschreibung vorhin nicht ganz eindeutig - habe ich jetzt noch einmal überarbetet.

Das ist nicht so ganz trivial, Tomedo hat viele Fallstricke.

Sie gehen zuerst in das Menu "Verwaltung", dort Aufrufen der Vidierungsliste unter dem Ordner Allg. Abfragen. In den Prametern stellen sie die Filterung ein. Dann Wechsel auf SQL und kopieren des Eintrags. Diesen Inhalt müssen Sie dann unter Admin in der Statistikverwaltung in den Eintrag für Ihre Eigenen Abfragen einfügen.

Dann sollte es klappen.

1 Antwort

Ich gleube, die zeitliche Eingrenzung ist dann fix im SQL-Script hinterlegt....

Was vielleicht aber nicht schadet, weil die Suche sehr flott geht
Beantwortet von (23.5k Punkte)
0 Punkte
Das können Sie doch so einstellen, dass alle nicht vidierten Einträge angezeigt werden. Die vidierten wollen Sie doch nicht sehen.
Kann man das jetzt noch hinbekommen, dass die Suche auch sofort startet? So muß man nochmal auf OK klicken ... Oder geht das nur mit einem Apple-Script?
Bei mir wird sofort das Ergebnis also die Tabelle ausgegeben. Das wird an den Voreinstellungen liegen, die man anpassen kann.

Wenn Sie die entsprechende Statistik in den Favoritenverwaltungen aufrufen, kann man dort dieses Verhalten abnstellen. Dann wird sofort die Voreinstellung aufgerufen  oder eben nicht und man kann noch weiter filtern.

Ich kann das aber heute nicht nachschauen, weil ich unterwegs bin. Geben Sie doch kurz Bescheid wenn es geklappt hat.
Ich finde leider weder in Verwaltung-Statistik noch in Admin-Statistikverwaltung eine Einstellmöglichkeit ....

Hallo Herr Cepin,

ich mach das ein bisschen anders:

Filter in der Statistik speichern

in der Statistikverwaltung die enstprechende Statistik aussuchen und rechts über + und Vorauswahl ihren Filter aussuchen, evtl. Icon vergeben, damit die Statistik direkt nach klick aufs Icon läuft kein Kreuzchen bei "Vorauswahl anzeigen".

Vielen Dank, Frau Wieder! So klappt´s. Da muß man aber erst mal drauf kommen ....
Genau das Häkchen meinte ich, kann aber heut nicht auf Tomedo zugreifen. Dank Frau Wieder konnte Ihnen dennoch rasch geholfen werden. Leider ist das nicht alles Selbsterklärend und man muss sich mühsam da durch hangeln.
11,389 Beiträge
18,080 Antworten
29,727 Kommentare
5,937 Nutzer