Hallo liebe Kollegen,

finde die Funktion Vidierung super. Wenn man jetzt noch neue Laborwerte von Patienten in der Vidierungsliste angezeigt bekommt , könnt ich in der Praxis fast komplett auf Papier verzichten. Leider hab ich keine Ahnung ob es irgendwie zu machen ist.

Hat jemand eine Idee

Liebe Grüße aus dem kleinen Korbach

H.Velte
Gefragt in Frage von (150 Punkte)
+1 Punkt

2 Antworten

An sich ist es gedacht, die Laborwerte über die Laborverwaltung zu überprüfen. Die Ansicht und Funktionsweise ist meiner Meinung nach aber schrecklich. Wenn sie mal an die neue Laboransicht angepasst wird, kann man das durchaus machen. Im Moment aber meiner Meinung nach nicht nutzbar.
Beantwortet von (11.2k Punkte)
+2 Punkte
Labore kann man über Laborverwaltung bearbeiten und als Gelesen markieren. Mit der Rechteverwaltung kann man nur den Ärzten erlauben, auf Gelesen zu markieren

Neben der Laborverwaltung kann man auch im neuen Laborpopover für LAB-Karteieinträge (aktivierbar unten links im alten Popover) Befunde direkt auf gelesen setzen. 

Beantwortet von (4.6k Punkte)
0 Punkte
Die neue Ansicht ist wirklich super. Bitte dringend die Verwaltung und die Kumulativansicht anpassen. Das wäre super!
Das freut uns zu lesen! Sie wiederum dürften sich freuen, zu lesen, dass die neue Laborverwaltung bald fertig ist und den gleichen Design-Prinzipien folgt.

Viele Grüße

Christian Honey
Das wäre dann auch noch gut in der inBox aufgehoben, alle neuen Laborwerte! Ich finde die Inbox ein Hammerfeature, es müsste nur noch etwas mehr mit Leben gefüllt werden und ein bisschen Debugging wäre auch Noch gut...
Dann die Vidierungsliste auch mit rein...
Auch das ist fest geplant. Und ja: der Launch der Inbox ist leider mit den Email-Bugs nicht so optimal gelaufen. Aber der Fix am Server ist seit heute bereits in der Zollmann-Testpraxis. Ist also bald bei Ihnen.
10,768 Beiträge
17,246 Antworten
28,027 Kommentare
5,318 Nutzer