Mit Hilfe vom Kollegen Klaproth ist es endlich gelungen einen sehr schönen Diabetesbogen über mehrere Quartale zu erstellen. An Herrn Klaproth diesbezüglich nochmals ein herzliches Dankeschön. In diesen Bogen werden Laborwerte und andere Karteieinträge quartalsweise übernommen. Allerdings werden im Folgequartal nicht neu belegte Spalten (z.B. kein aktueller Cholesterinwert oder keine ABI-Messung gemacht, kein Augenarztbefund erhoben....) durch Untersuchungsergebnisse aus früheren Quartalen ersetzt, was nicht Sinn der Sache ist. Man muß also höllisch aufpassen, um Werte aus vergangenen Quartalen nicht mitzuübernehmen und als aktuelle Befunde ausgeben. Wie kann man diese Altbefundübernahme verhindern, d.h. nur eine quartalsbezogene Befundübernahme generieren. Über Ideen wäre ich sehr dankbar. Viele Grüsse, Claudia Beuttler
Gefragt von (120 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Hallo Frau Beuttler 

leider kann man die Übernahme aus anderen Karteieinträgen nicht zeitlich selektieren. Es wird entweder immer der letzte oder ein selektierter Eintrag übernommen. Es bleibt damit nur die Alternative jeden Befund aktiv zu übertragen, oder die automatisch übertragenen Befunde zu löschen. 

Bei der automatischen Übernahme dürfte man das aber spätestens dann erkennen, wenn Sie alle Quartale nebeneinander sehen, dort können Sie dann aktiv die fortgeschriebenen Werte löschen, ansonsten wird ja nur ein neuer Wert eingetragen, wenn sich eine Änderung ergeben hat. 

$[laborwert LAB TG %w _N]$

$[karteiEintragValue_withArgs KÖB customKarteiEintragEntries.Z4 _ N]$

 

Für den Auswahlmodus gibt es folgende Möglichkeiten:

J - Nimm letzten selektierten Karteieintrag

N - Nimm letzten Karteieintrag

L - Nimm letzten Test des angegebenen Kürzels

Beantwortet von (7.7k Punkte)
Bearbeitet von
+1 Punkt
Ab der Version 1.96 wird es bei den Platzhlaltern karteiEintragValue_withArgs und laborwert auch die Möglichkeit geben, den letzten Eintrag eines Quartals zu übernehmen. Das geht dann über den letzten Parameter mit
AQ   für dieses Quartal
AQ-1   für letztes Quartal
AQ-2   für vorletztes Quartal
usw.
Beantwortet von (10.5k Punkte)
+2 Punkte
Prima, das können wir gut gebrauchen.

Wie sieht denn dann der Befehl aus?

$[laborwert LAB TG %w_AQ _N]$
Danke, daß sind gute Nachrichten. Ich gehe davon aus, daß diese Möglichkeit nicht nur für Laboreinträge besteht. Wann kommt denn die Version 1.96?
Der Platzhalter karteiEintragValue_withArgs funktioniert für Karteieinträge im Allgemeinen, insbesondere für Custom-Karteieinträge.
Die Version 1.96 wird voraussichtlich Anfang/Mitte Mai freigegeben.
7,516 Beiträge
12,534 Antworten
17,526 Kommentare
3,093 Nutzer