Ich habe ein Orga-Lesegerät. Wenn ich meinen eHBA stecke und eine eAU mache funktioniert es danach nicht mehr. Die eAU geht durch, aber das Lesegerät ist danach tot.

Tomedo hat online den Fehler schon zwei mal behoben, konnte mir aber auch nicht sagen warum das so ist. Haben andere auch dieses Problem. Ist die Lösung jetzt ein Chrrry-Gerät zu kaufen? Wird das irgendwie gegenfinanziert? Oder wird das Problem noch behoben, macht es Sinn ein paar Wochen zu warten?

Ich habe ne Kinderarztpraxis, die eAU hat also einen gewissen seltenheitswert.

Bin danbak für zielführende Antworten.
Gefragt in Frage von (150 Punkte)
0 Punkte
Hallo Herr Bartz,

es gibt nun das Firmware Update 3.8.2 zum Orga, dieses könnte vielleicht helfen, ebenso das neueste Update des Konnektors.

Wir haben, wo immer es ging, das  eine Orga mit der SMC-B Karte gegen ein Cherry getauscht, das hat schon viel Ruhe gebracht.

Besten Gruß

Axel Tubbesing

tubbeTEC GmbH - Hamburg, Berlin, München

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Bartz,

es macht in jedem Fall Sinn noch ca. 2 Wochen zu warten, bis auch bei uns der Quartalswechsel vollzogen ist. Danach werden wir eine mögliche Lösung vorstellen können. Das Cherry wird insoweit gegenfinanziert, wenn Sie noch nicht die Bemessungsgrenze mit 2 Lesegeräten für einen Arzt überschritten haben.

Schauen Sie gern auch hier rein: https://www.kbv.de/html/1150_58021.php und https://www.kbv.de/html/1150_57938.php Für etwaige finanzielle Unterstützung sollten Sie auch immer noch einmal die KV kontaktieren, um sich die Infos einzuholen.
Beantwortet von (8.6k Punkte)
+1 Punkt
12,010 Beiträge
18,846 Antworten
31,421 Kommentare
6,395 Nutzer