E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
TI Störung: Beeinträchtigungen beim Vertrauensdiensteanbieter medisign
Weitere Informationen Link.
Habe einen neuen Assistenten dem ich Rechte vergeben möchte. Habe eben gesehen dass die Rechteverwaltung komplett anders aussieht. Bei mir komm ich als admin nicht weiter - alles ist grau hinterlegt, man kann keine Person aktivieren um Rechte zu ändern oder zu vergeben. Was mach ich falsch?
Gefragt in Frage von (9.9k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Sie öffnen zunächst z.B. einen Karteieintrag, dem ein Recht vergeben werden soll (1.), dann markieren Sie das, was erlaubt werden soll (2.), dann ein neues Recht hinzufügen (3.), evtl. umbenennen und den/die Nutzer/Arbeitsplätze anklicken (4.).

 

Beantwortet von (17.7k Punkte)
0 Punkte
Super erklärt danke - gibt es denn nicht mehr die Möglichkeit generell Admin Recht zu vergeben? So sind sicher einzelne Rechte leicht zu vergeben aber da gibt es doch Hunderte die man einem neuen Mitarbeiter vergeben oder eben nicht vergeben muss das muss doch auch anders gehen "pauschel" Rechet für eine MFA oder Assistenten die ja alle die gleichen Rechte bekommen...
Das kommt drauf an, an wen die Rechte bisher vergeben sind. Wenn Sie das über Nuztergruppen machen und jmd. neues einer Gruppe zugeordnet wird, dann hat er auch automatisch die Rechte. Wenn die Rechte einzelnen Nutzern vergeben sind, dann ist es zunächst mal ein Gepfriemel. Über "öffne alle editierten" oben re sehen Sie alle Rechte, die Sie schon mal bearbeitet haben und können die dann durchschauen.
Kurzer Nachtrag zur sehr guten Erklärung von Frau Wieder,

die alte (Nutzerbasierende) Rechteverwaltung wurde abgeschafft, da durch den Wechel auf die neue Rechteverwaltung vor etwa 3 Jahren viel mehr Möglichkeiten existieren die in der alten Rechteverwaltung nicht abdeckbar sind/waren. Dadurch musste tomedo häufig aus logischen Gründen automatisch autogenerierte Rechte anlegen wenn die Nutzerrechte editiert worden sind. Das hat viele Nutzer und zollsoft Mitarbeiter stark verwirrt. Ab der v1.113 gibt es nur noch die neue Rechteverwaltung. Hier empfielt es sich fast immer mit Nutzergruppen zu arbeiten.
15,969 Beiträge
23,727 Antworten
41,660 Kommentare
11,409 Nutzer