Hallo,

ich suche Kollegen/ Kolleginnen, die bereits mit WineBottler oder Crossover gearbeitet haben.

Es geht um die Anbindung von USB-Devices, welches mir nicht so recht gelingt.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße aus dem Norden

Michael Hofdmann
Gefragt in Anderes von (1.6k Punkte)
0 Punkte
Habe crossover mal probiert, hat aber mein aufwendiges Programm von Zeiss nicht gestartet ...

1 Antwort

Rein aus Interesse ... was ist WinBott... und Crossover???
Beantwortet von (5.9k Punkte)
0 Punkte
WineBottler und Crossover sind Mac-Apps, die es erlauben Windows Programme auf dem Mac auszuführen. Windows Befehle werden in die Mac Welt übersetzt und dann auch ausgeführt. Das klappt ganz gut bei einfachen Programmen. Es macht aber Probleme bei der Ansteuerung von externen Geräten.

Die meistens Kollegen lösen solche Situationen mit Parallels ioder VMWare - also klassischen Virtualisierungslösungen. Die Programme benötigen aber erhebliche Systemressourcen und schließlich auch Lizenzen (Parallels, Windows, ggf. Antivirenprogramm).

WineBottler ist Freeware und Crossover bezahlt man. Insgesamt ist das aber deutlich schlanker als beispielsweise Parallels.

Daher ist das schon ein Gedanke, eine USB Anbindung an Crossover dann doch irgendwie hinzubekommen ...

V. G. aus dem Norden
Danke für die Info. Als reiner Macuser werde ich niemals Windows anrühren
10,768 Beiträge
17,252 Antworten
28,027 Kommentare
5,318 Nutzer