Wir haben mit der e-AU noch nicht angefangen.

Nun müssen wir wohl?

Frage zur Komfortsignatur: Funktioniert das 250 x auf jedem Rechner, wenn man sich dort mit seinem Kürzel eingeloggt hat?

Gehen e-AUs auch raus ohne e-HBA nur signiert von der Praxiskarte im Lesegerät?

Max Hahn

Hausarztpraxis 78250 Tengen

4 Ärtinnen/Arzt
Gefragt in Frage von (360 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Sie müssen ab 1.7. Also relativ bald.

Komfortsignatur geht an jedem Arbeitsplatz für den Nutzer, bei dem diese aktiviert ist. Der eHBA muss aber im Gerät stecken bleiben, an dem die Komfortsignatur gestartet wurde. Also benötigt man bei vier Ärzten, die gleichzeitig arbeiten, vier eHBA und vier Kartenlesegeräte.
Beantwortet von (10.9k Punkte)
0 Punkte
Das widerspricht aber der Aufforderung den eigenen eHBA immer im Auge zu behalten und immer mitzunehmen.
Wenn Sie ihn immer im Auge behalten wollen, dann müssen Sie die Lesegeräte in den Raum stellen, in dem der Connector steht. Der sollte ja gesichert sein beziehungsweise nicht zugänglich sein.

Dann reichen sogar zwei Lesegeräte aus, da jedes Lesegerät zwei Ausweise verarbeiten kann.
#Max Hahn

Da haben Sie Recht. Aber ich kann so nicht arbeiten und Sie sicher auch nicht. Ich bevorzuge die Lösung von Herrn Stößel. Im Urlaub dürfen Sie nicht vergessen den eHBA wegzuschließen!

Den eHBA müsste man bei jedem Raumwechsel - und das kommt bei mir mehr als 50 mal am Tag vor -  immer mitnehmen und an jedem Arbeitsplatz neu einstecken. Das würde auch bedeuten, dass ich anstatt 2 Lesegeräte (Anmeldung und Hauptuntersuchungszimmer) jetzt 6 Kartenlesegeräte benötige.

Vermutlich müßte man dann auch jedes Mal von Neuem die Komfortsignatur aktivieren und selbst da hakt es bei mir dauernd, aber das ist ja Klagen auf hohem Niveau, denn woanders läuft es noch schlechter, weil uns Zollsoft nach Kräften unterstützt.

Insgesamt zeigt das nur, welche Theoretiker den Quatsch ausgedacht haben, die Belange der Ärzteschaft wurden nicht ansatzweise berücksichtigt und jetzt muss laufend nachgebessert werden.

Sehr geehrter Herr Hahn,

wenn im Konnektor die Option auf 250 gestellt ist (das ist nicht der Gematik Standard wert sondern der Höchstwert) so ist dieser für den Nutzer der Komfortsignatur. Also sie können sich an allen Rechner mit dem Nutzer einloggen und dann "gleichzeitig" diesen Pool der 250 nutzen. Also es ist Rechnungunabhängig.

Die eAU geht nur signiert raus. Laut KBV darf das nur per eHBA gehen. Es gibt Ausnahmefälle wo man den SMCB nutzen darf. Aber sind wir ehrlich wenn tomedo den SMCB erlaubt, dann nutzen das alle als Standard. Deswegen ist der eHBA Voraussetzung für die eAU.

Beantwortet von (62.3k Punkte)
–1 Punkt
Aber stimmt die Aussage von Herrn Stößel, dass der eHBA im Gerät stecken bleiben muß und nur 2 Ärzte gleichzeitig die Komfortsignatur nutzen können, wenn man nur 2 Lesegeräte hat?
Die Aussage von Herrn Stößel war:

2 Ärzte pro Lesegerät.

--> bei 4 Ärzten mindestens 2 Lesegeräte

Wenn beide eHBA gesteckt sind, kann allerdings keine eGK mehr gesteckt werden.

Für die Komfortsignatur muss der eHBA gesteckt bleiben

siehe:
https://forum.tomedo.de/index.php/51269/komfortsignatur-ohne-gesteckten-ehba-moglich?show=51269#q51269
Das was ich sage, ist korrekt. Wenn man nur zwei Lesegeräte hat, in die auch Versichertenkarten gesteckt werden sollen, dann gehen nur zwei Komfort Signaturen gleichzeitig. Der Heilberufsausweis muss immer im Gerät verbleiben.
Ich würde die Lösung mit 2 Geräten für 4 Ärzte auch eher als Notlösung sehen. Das geht nur, wenn man sich eMP, NFDM und ePA vollständig verweigert, denn da braucht man das Lesegerät auf dem Schreibtisch und einen Schacht frei für die eGK.

Für den Workaround bei eAU kann ich folgendes empfehlen: Herausschicken kann man sie nur mit Signatur, aber man kann die für den Patienten relevanten Ausdrucke machen ohne eHBA Zugriff (zum Besipiel durch die MFA, die das vorbereitet) Am Ende der Sprechstunde kann man die eAUs dann bequem alle zusammen signieren und verschicken. Wenn man jede eAU einzelnd verschickt, nerven die 10-20 Sekunden bis zum Druckbeginn schon ziemlich....
10,499 Beiträge
16,899 Antworten
27,183 Kommentare
5,019 Nutzer