Mit dem neusten update ändert sich jetzt erfreulicherweise der Status auf "gedruckt". Leider wird jetzt der Arztbericht nicht mehr automatisch als PDF in einem extra Karteieintrag gespeichert. 

Gefragt in Bug von (980 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

Danke für die Meldung, ich konnte den Fehler nachstellen und habe es an die Entwicklungsabteilung weitergegeben.
Beantwortet von (4.7k Punkte)
0 Punkte
Sehr geehrter Herr Graf,

in der Version v1.109.0.13 wurde ein temporärere Lösung implementiert. Diese Version steht Ihnen bereits als Early Access Version für die "alten" Server-Tools zur Verfügung.

Ein PDF-Karteieintrag wird nun auch beim KIM-Versand von Arztbriefen erstellt, wenn die entsprechende Option in den tomedo Einstellungen unter Brief/Fax/Tel. aktiv ist.

Im Quartalasupdate wird der Bugfix für die E-Mail-Einstellung - eArztbrief über KIM bezüglich der Erstellung eines Karteieintrags mit PDF enthalten sein.

MfG
Beantwortet von (4.7k Punkte)
Bearbeitet von
0 Punkte
10,836 Beiträge
17,346 Antworten
28,209 Kommentare
5,364 Nutzer