203 Aufrufe
Liebe Tomedos,

habe heute angefangen, Formulare über die separaten Karteieintragstypen mit Anhang in die Menüleiste zu legen. Das klappt alles sehr gut.

Nun möchte ich aber das erzeugte Dokument (PDF) noch weiterbearbeiten, konkret mit einem Signaturpad unter Windows (in virtueller Maschine). Für die Brücke dahin gibt es ja das hervorragende Programm TStarter, welches ähnlich Tomedo Verzeichnisse belauscht und beim Eintreffen von Dateien dort Programme unter Windows startet.

Deshalb frage ich konkret, ob ich für das Ablegen der erzeugten PDF-Datei in Tomedo hier die Option "Unterverzeichnis" nutzen könnte, welche in den Einstellungen des Karteieintrages mit Anhang angeboten wird. Dies ist ein Unterverzeichnis wovon (bitte Pfadangabe)?

Ich hoffe, die Fragestellung ist verständlich. Herzlichen Dank vorab.
Gefragt von (600 Punkte) | 203 Aufrufe
0 Punkte

1 Antwort

Lieber Dr. Steindel,

Die "Unterverzeichnis"-Option bezieht sich darauf, wie die Anhänge im Anhang-Verzeichnis auf dem tomedo-Server organisiert werden. So können Sie z.B. alle Sono-Bilder in einem separaten Ordner sammeln. Ich denke, daß Ihnen diese Option in ihrem konkreten Fall nicht hilft.

Können Sie vielleicht genauer beschreiben, wie Sie sich den Arbeitsablauf vorstellen? Soll die Signatur nur zum Zwecke des Ausdrucks erzeugt werden, oder soll das Dokument danach auch wieder in die Kartei gelangen?

Viele Grüße
Beantwortet von (128k Punkte)
0 Punkte
Sehr geehrter Dr. Körner,

danke für die Antwort. Das eigentliche Anhang-Verzeichnis hatte ich auf dem Server noch nicht lokalisiert, insofern kann ich noch nicht sagen, ob es mir helfen könnte. Aber Sie haben vermutlich recht.

Arbeitsablauf sollte folgendermaßen sein: Klick auf Button in Menüleiste - PDF mit Platzhaltern geht auf und wird ausgefüllt (bis dahin klappt das) - dann Übergabe des Dokumentes (möglichst automatisiert oder über kurzen Weg) an Lauschordner für TStarter (das fehlt!) - TStarter öffnet Signatursoftware (StepOver Office) - Signatur mit Signaturpad erfolgt und fertiges Dokument wird über Lauschordner (Tomedo - funktioniert schon) in Akte zurück übergeben und gespeichert.

Es hängt nur an der Übergabe in einen Ordner für TStarter...

Lösung wäre toll. Danke zunächst und beste Grüße.
Ich sehe vor allem darin ein Problem, dass über den tomedo-Lauschordner immer _neue_ Karteieinträge erstellt werden, d.h. Sie hätten die Formulare dann doppelt in der Kartei - einmal unterschrieben und einmal blank - was auf Dauer zu allerlei Konfusion führen könnte.

Die PDF's selbst können Sie einfach per Drag&Drop aus dem Karteipopover in einen Ordner (z.B. den TSTarter-Lauschordner) exportieren.
4,906 Beiträge
8,671 Antworten
11,034 Kommentare
1,961 Nutzer