Ich trauerer Medistar ja wirklich fast nie nach, aber eine Sache vermisse ich. In Medistar waren Privatpatienten im Terminkalender auf den ersten Blick durch ein "P" vor dem Namen ersichtlich. In der Tagesliste sieht man es ja durch die Farbe sofort. Im Terminkalender leider nicht. Wir arbeiten für verschiedene Terminarten mit Farbe (unterschiedliche Farbe für Check, OP, Sprechtsudne etc) und definierten Zeiten. Von daher wäre es keine gute Option zu sagen, man soll Privatpatienten einfach selbst manuell eine Farbe im Kalender zuweisen. Wesentlich besser fände ich, wenn vor dem namen zum beispiel auch ein P steht, oder ein bestimmtes Symbol oder was auch immer. Wäre einfach hilfreich, wenn man im terminkalender auf den ersten Blick sieht, dass ein Patient privat versichert ist.
Gefragt in Wunsch von (550 Punkte)
+1 Punkt

1 Antwort

Sehr geehrter Herr Prause,

schauen Sie mal in die tomedo-Einstellungen, da kann man die Terminbeschriftung personalisieren. Hier der Tooltip zu den Feldern:

Beantwortet von (60.7k Punkte)
0 Punkte
Klasse! Hat funktioniert- vielen herzlichen Dank und ein schönes Wochenende

Philipp Prause
10,156 Beiträge
16,396 Antworten
25,911 Kommentare
4,792 Nutzer