Liebe Tomedianer,

heute bin ich über ein Problem beim Arbeiten mit dem BMP gestolpert.

Nach Krankenhausentlassungen arbeite ich gerne direkt im BMP, wenn Medikamente umgestellt werden sollen.

In diesem Fall löschte ich Ergenyl500 1-0-1  über "-" und verordnete dann aus dem BMP über "+" Ergenyl 300 2-0-2. Nun erscheinen, da der gleiche Wirkstoff vorher gerade abgesetzt wurde, u.a. die Optionen : Medikament wieder ansetzen?; Medikament austauschen? beide behalten? Wenn ich nun Medikament austauschen anklicke, wird das alte Medikament,also 500mg, in der neuen Dosierung 2-0-2 in den Medikamentenplan(BMP) übernommen. Das kann, wenn man den neuen Plan nicht nochmal ganz genau kontrolliert, leicht zu Dosierungsfehlern führen.

Habe nur ich das Problem, weil ich beim Anklicken der Optionen einem Missverständnis unterliege?

Viele Grüße

Frank Reisenbüchler
Gefragt in Bug von (360 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Vielen Dank für den Hinweis. Der Austausch wird in der nächsten Version (v1.107) korrigiert.
Beantwortet von (9.8k Punkte)
0 Punkte
9,871 Beiträge
15,983 Antworten
24,997 Kommentare
4,592 Nutzer