Hi,

im Zuge der Umstellung unseres Labors spiele ich LDT Dateien nun wieder auf den "Dateilauscher-Ordner" auf dem Linux-Server ein.

Leider scheint die Voreinstellung mit 5001 Millisekunden nicht zu stimmen.

Der Ordner /opt/data/files/ldt/Eingang wird zwar mit .ldt-Dateien gefüttert.

Diese Dateien werden aber nur random - oft erst nach 10 Minuten oder mehr - eingelesen. Manchmal auch erst nach einem Server-Neustart.

Der Ordner ist bei mir auf einen NFS-Share gemountet - dies sollte aber eigentlich keinen Einfluss auf eine Dateiabfrage haben.

VG

JM
Gefragt in Bug von (18.2k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Guten Tag Herr Müller,

wir haben den Fehler aufgenommen, konnten ihn jedoch nicht reproduzieren und er wurde bisher auch nicht von anderen Kunden gemeldet. Wenn Sie das Problem weiterhin haben, wenden Sie sich bitte an den Support.

Viele Grüße aus Jena
Beantwortet von (3.8k Punkte)
0 Punkte
10,146 Beiträge
16,383 Antworten
25,884 Kommentare
4,791 Nutzer