Hi,

im Zuge der Umstellung unseres Labors spiele ich LDT Dateien nun wieder auf den "Dateilauscher-Ordner" auf dem Linux-Server ein.

Leider scheint die Voreinstellung mit 5001 Millisekunden nicht zu stimmen.

Der Ordner /opt/data/files/ldt/Eingang wird zwar mit .ldt-Dateien gefüttert.

Diese Dateien werden aber nur random - oft erst nach 10 Minuten oder mehr - eingelesen. Manchmal auch erst nach einem Server-Neustart.

Der Ordner ist bei mir auf einen NFS-Share gemountet - dies sollte aber eigentlich keinen Einfluss auf eine Dateiabfrage haben.

VG

JM
Gefragt in Bug von (17.5k Punkte)
0 Punkte

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um den Beitrag zu beantworten.

9,090 Beiträge
14,927 Antworten
22,510 Kommentare
4,017 Nutzer