Mein MacBook hat sich leider für Streik entschieden und liegt gerade in der Werkstatt, allerdings habe ich ein paar Videosprechstunden zu absolvieren. Die "normalen" Arbeitsplätze in der Praxis haben keine Kamera, das private MacBook kein tomedo... Nun die Frage nach der unkompliziertesten Lösung zur Überbrückung (soll keine Dauerlösung werden): VSS per iPhone mit tomedo? tomedo auf dem privaten MacBook installieren? Kamera für Mac mini kaufen?

Es geht nur um Befundbesprechungen, ich muss keine Diagnostik machen, die Patienten bevorzugen nur die VSS dem reinen Telefonkontakt.
Gefragt in Frage von (4.5k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Die Videosprechstunde auf dem iPhone können Sie nur über die arzt-direkt Weboberfläche durchführen. Diese sollten Sie unter https://arzt-direkt.com/praxis-a-hoffmann/auth/login erreichen können. Eine Nutzung aus der tomedo App ist nicht möglich.

Außerdem gibt es verschiedene Möglichkeiten das iPhone als Webcam zu verwenden. Dazu sind jedoch weitere Apps und Anwendungen nötig, für die wir keine Garantie übernehmen können.

Beantwortet von (1.3k Punkte)
0 Punkte
10,499 Beiträge
16,899 Antworten
27,184 Kommentare
5,019 Nutzer