Mich interessiert, ob ich ohne Not die PIN.qes des eHBA ändern könnte.

D-Trust schreibt hierzu "Sie haben jederzeit die Möglichkeit, eine neue PIN zu setzen.... Die PIN.QES kann nur unter Angabe der aktiven PIN.QES, welche während der Aktivierung vergeben wurde, geändert werden."

Die gematik schreibt "Noch ein Hinweis: Ist die PIN-QES einmal gesetzt worden, ist sie nicht mehr änderbar."

Weiß jemand Bescheid?

Gefragt von (5.3k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort
Sehr geehrte Frau Wieder,

in tomedo finden Sie bei Admin/Geräteeinstellungen/TI Konnektor einen Schaltfläche "Ändere HBA PIN". Damit kann Karten- und Signatur-PIN geändert werden. Bitte beachten Sie dazu auch die Hinweise auf dem Display des Lesegeräts.
Beantwortet von (2.5k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Vielen Dank.
8,822 Beiträge
14,549 Antworten
21,644 Kommentare
3,832 Nutzer