Liebe Thüringer Kassenärzte,

einige von Ihnen haben ein Schreiben der KVT erhalten mit dem Betreff „Prüfungen bezüglich der Fachanwendungen der Telematikinfrastruktur“, und dem Vermerk „ePA: Eigenerklärung, aber keine Systemunterstützung lt. KVDT 935414897“.
In Rücksprache mit der KVT können Sie dieses Schreiben als gegenstandslos betrachten, da tomedo die Informationen zur Nutzung der Fachanwendungen korrekt übertragen hat. Eine Meldung bei der KVT oder unserem Support ist nicht notwendig.

Sollte in dem Schreiben ein anderer Vermerk stehen, setzen Sie sich bitte mit der KVT in Verbindung.
Wir drucken den OP Plan aus einem Custom Formular OPPlan, in dem wesentlche Information stehen (zb Seite, Typ IVOM wie IVOMEBM IVOMKV, IVOMP, Medikament Beva, Afli etc.

Wenn die OP gemacht ist, erstellen die MFA einen OP Eintrag, der eine Teilmenge der in dem CKE stehenden  Daten enthält. Wie kann ich die Felder des OPPlan Eintrags aus dem gleichen Tag (!) - es gibt natürlich ggf viele davon - automatisch in den OP Eintrag übernehmen? Ich habe dazu nichts gefunden.

Ausserdem würde ich abhängig von den Einträgen (if..then, Aktionskette?) die Abrechnung der Ziffern automatisch erstellen lassen.
Gefragt von (510 Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Moin Herr Reinking

wir haben das mit diesem Kommando gelöst.

$[customFormularEintrag 1-ABO GL N]$

Damit werden Angaben aus dem Formular 1-ABO vom iPAD übernommen und zwar aus dem Feld GL.

Allerdings wird immer der letzte Karteieintrag berücksichtigt. Wenn Ihr CustomFormular  Einträge von mehreren Patienten hat, iund nicht einem Patienten zugeordnet ist, dürfte das tatsächlich schwierig werden.
Beantwortet von (24.3k Punkte)
0 Punkte
Vielen Dank - geht. Das Formular bezieht sich auf einen Patienten, aber die Kartei enthält viele OPPlan Einträge, da die Injektionen wiederholt werden. Da aber nur der letze berücksichtigt wird, klappr es.

 

LG UR
12,566 Beiträge
19,571 Antworten
32,859 Kommentare
6,838 Nutzer