Hallo an das Forum oder den Support

Ich muss eine sehr umfangreiche Patientenakte mit sehr vielen Befunden und Briefen per Mail versenden ( Ausgedruckt  weit über 100 Seiten). Gibt es eine Möglichkeit, dass ich insbesondere die Dokumente zusammengefaßt ( am besten per 1Klick) in eine Datei speichere um sie später per Mail zu versenden? Jedes einzelne Dokument als Anhang in die Mail zu packen ist auch sehr zeitaufwendig. Wäre für einen praktikablen Lösungsvorschlag sehr dankbar!

Mit freundlichen Grüßen
Gefragt von (1.1k Punkte)
0 Punkte

1 Antwort

Beste Antwort
Probieren Sie es mit Export unten in der Kartei. Sie können dabei eine ZIP-Datei erstellen
Beantwortet von (5.7k Punkte)
ausgewählt von
0 Punkte
Vielen Dank Hr. Sirfy, man hätte es auch selber finden können ;-) Vielleicht noch eine Frage, wenn ich darf?!

Ich habe jetzt zwar eine ZIP- datei erstellt, aber die ist knapp 190 MB groß und damit wohl auch zu groß für den E- Mail - Versand.

Wissen Sie, oder jemand anders, ob ich die Komprimierung irgendwie ändern kann? Meines Wissens geht bei telekom max. 100 MB
Haben Sie ein NAS? Dann können Sie die Datei als Download via Link bereitstellen.
oder mit einem externen Programm suffizient verschlüsseln (zB KEKA) und auf einer Dropbox (oder ähnlicher Onlinespeicher) teilen
Bei Keka bin ich jetzt auch gelandet, E- Mail geht max. 50 MB, sodass ich jetzt die Dateien aufteile, ist zwar ziemlich unkomfortabel, aber auch Keka bekommt keine stärkere Komprimierung hin. Teilen über online- Speicher geht leider nicht.

Vielen Dank für die Hilfen!
Keka kann ja automatisch auf kleinere Pakete aufteilen!
6,051 Beiträge
10,411 Antworten
13,790 Kommentare
2,485 Nutzer