E-Rezept ist verpflichtend seit dem 01.01.2024
Alle Hinweise und Informationen zur Nutzung finden Sie unter folgendem Link.
BugFix für Microsoft OAuth 2.0 Email Problem
Alle Hinweise und Informationen Sie unter folgendem Link.
Kann ich eigene formulare erstellen, in denen ich an bestimmten Stellen per popup (o.ä.) eine Textauswahl vornehmen kann?

Z. B. Attest: ich habe eine häufig benötigte Vorlage Attest erstellt und möchte nun jeweils "zur Vorlage bei --> der Schule; dem Arbeitgeber; der Dienststelle ... " sowie " schulunfähig; arbeitsunfähig; reiseunfähig ..." und  "Datum der vorausichtlichen Dauer " schnell auswählen vor dem Druck.

LG
Gefragt von (880 Punkte)
0 Punkte

2 Antworten

BUMP?
Beantwortet von (880 Punkte)
0 Punkte
Hierzu gibt es das Briefkommando $[text]$. Fügen Sie dies an die Stelle in die Vorlage ein, an der die Textauswahlen erscheinen sollen (mehrfache $[text]$-Kommandos sind nicht möglich, aber es können beliebig viele Auswahlen als Teil eines Textkommandos vorgenommen werden).

Als nächstes erstellen Sie einen neuen Arztbrief und klicken im Briefauswahl-Fenster auf den Button "text". Es öffnet sich ein Popup analog der Karteieintrags-Popups, indem Sie nun Buttons durch Rechtsklick mit Frage-Antwort-Dialogen belegen können. Diese können beliebig viele Fragen und zu jeder Frage beliebig viele voreingestellte Antworten und auch Freitext-Antworten haben; mehr Info hierzu über den ?-Button der Makroverwaltung oder in folgendem Video-Tutorial:


Nachdem Sie die Auswahlen vorgenommen haben und das Popup schließen, wird der gesamte Inhalt des Popups an die Position des $[text]$-Kommandos in den Arztbrief eingefügt.
Beantwortet von (16.5k Punkte)
0 Punkte
16,011 Beiträge
23,774 Antworten
41,831 Kommentare
11,528 Nutzer